Go to the English version?

YesNo

#libra#BinanceKryptowährungenBörsenMiningICO, ІРО, STOFiatgeld, Fonds Andere
Region
Nachrichtenarchiv:

    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Nachrichten des Krypto-Marktes

26/10/19 04:56 UTC-5
AndereUS-Aufsichtsbehörden sind dem Global Financial Innovation Network beigetreten

US-Aufsichtsbehörden sind dem Global Financial Innovation Network beigetreten

Die Warenfutureskommission (CFTC), die Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC), das Büro des Währungskontrollers (OCC) und die Wertpapier- und Börsenkommission (SEC) gaben bekannt, dass sie dem Global Financial Innovation Network (GFIN) beigetreten sind, eine von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) geführte Allianz.

25/10/19 04:56 UTC-5
KryptowährungenBakkt Börse lanciert Bitcoin-regulierte Futures

Bakkt Börse lanciert Bitcoin-regulierte Futures

Bakkt wird am 9. Dezember seinen ersten regulierten Bitcoin-Futures-Kontrakt eröffnen. Kelly Loeffler, CEO der Börse, sagte dies in einem Post für Medium. Sie betonte, dass der Vertrag nach den Wünschen der Nutzer erstellt worden sei.

Alle Sozialnetzwerken
Sozialnetzwerken
Alle Durchsuchen
Durchsuchen
19/11/19 08:17 UTC-5
Blockchain-Technologie kann die Tierpopulation der Welt retten

Blockchain-Technologie kann die Tierpopulation der Welt retten

Die Folgen von Umweltkriminalität und illegalem Handel sind enorm und oft irreversibel. Umweltfragen stehen in vielen Ländern im Vordergrund der politischen Agenda. Diese Probleme führten zum Massensterben der Tiere auf dem Planeten. Wilderei ist ebenfalls weit verbreitet und ungestraft. Infolgedessen ist das Gedeihen der wild lebenden Tiere jetzt gefährdet.

13/11/19 07:04 UTC-5
Finanzgeographie: Der große Krypto-Plan von China

Finanzgeographie: Der große Krypto-Plan von China

Das bevölkerungsreichste Land, das den dritten Platz auf dem Territorium einnimmt und über eines der größten Gold- und Währungsreserven der Welt verfügt, entwickelt die Krypto-Industrie intensiv weiter. China, eine potenzielle Supermacht, deren Wirtschaft nach den USA an zweiter Stelle steht, glaubt, dass Kryptowährungen die Aktiva sind, das einen sicheren ”Hafen” für Investitionen bieten und ausländische Investitionen anziehen kann.

08/11/19 09:10 UTC-5
Walspiele: Wer manipuliert dem Krypto-Markt?

Walspiele: Wer manipuliert dem Krypto-Markt?

Am 5. November stieg der Preis für die wenig bekannte Kryptowährung ParallelCoin (DUO) innerhalb von 24 Stunden um das 4.000-fache. Infolgedessen stieg der DUO, der anfänglich $1,5 kostete, plötzlich auf $6.000. Eine schnelle Rückkehr zum Ausgangspreis überzeugte die Marktteilnehmer, das Pump-and-Dump-Schema anzuwenden. Trotz der Warnungen erfahrener Marktteilnehmer verlieren Trader weiterhin Geld durch Walspiele – Anhänger der "Pump-up-and-Dump"-Taktik.

07/11/19 08:18 UTC-5
Blockchain bekämpft den illegalen Holzeinschlag in der Welt

Blockchain bekämpft den illegalen Holzeinschlag in der Welt

Blockchain, die Technologie, die Kryptowährungen wie Bitcoin zugrunde liegt, wurde als eine der größten Erfindungen in der jüngeren Geschichte bezeichnet. Das Interesse an Blockchain-Technologie hat sich überall verbreitet, entwickelt sich weltweit aktiv weiter und bringt unzählige Arbeiten mit sich, die darauf abzielen, unser Leben und unsere Ökologie zu verbessern.

01/11/19 10:55 UTC-5
Was passiert, wenn 21 Millionen Bitcoins geminet werden?

Was passiert, wenn 21 Millionen Bitcoins geminet werden?

Bitcoin ist Gold sehr ähnlich. Wie Gold kann Bitcoin nicht einfach willkürlich erstellt werden. Gold muss aus dem Untergrund abgebaut werden, und die Kryptowährung muss digital geminet werden. Im Zusammenhang mit diesem Prozess wurde von den Gründern von Bitcoin die Bedingung gestellt, dass die Kryptowährung ebenso wie das Gold eine begrenzte Menge hat.

01/11/19 08:41 UTC-5
Twitter & Facebook: Krypto-Dissonanz der Welt-Tech-Giganten

Twitter & Facebook: Krypto-Dissonanz der Welt-Tech-Giganten

Vor einem halben Jahr hat das ehrgeizige Krypto-Projekt Facebook-Libra vor dem Hintergrund positiver Perspektiven und finanzieller Chancen für alle Beteiligten gestrahlt. Die Situation hat sich geändert. Nicht nur PayPal, Visa, Mastercard, eBay, Stripe und Mercado Pago verließen das Projekt, der US-Kongress kritisierte völlig, sondern auch der Direktor des zweiten riesigen Netzwerks – Twitter – Jack Dorsey äußerte sich negativ.

30/10/19 08:15 UTC-5
Googles

Googles "Bitcoin"-Suchanfrage nimmt führende Positionen ein: Krypto-Kurs steigt wieder an

Am 26. Oktober stiegen die Kosten für die Haupt-Kryptowährung um 30% auf rund $9.600. Analysten erklärten den raschen Anstieg der Bitcoin-Preise durch Chinas Entscheidung, die Blockchain-Technologie zu legitimieren. Eine Reihe von Experten ist jedoch der Ansicht, dass die Initiative der Landesregierung zur Entwicklung von Bitcoin nichts gemeinsam hat. Nichtsdestotrotz haben Einwohner anderer Länder das Interesse an der wichtigsten Kryptowährung gewachsen.

25/10/19 21:00 UTC-5
Verwenden von Bitcoin für die weltweite Wohltätigkeit

Verwenden von Bitcoin für die weltweite Wohltätigkeit

In einem wettbewerbsorientierten Umfeld ist Wohltätigkeit nicht einfach. Nach Angaben des Nationalen Zentrums für Wohltätigkeitsstatistik (NCCS) sind in den USA mehr als 1,5 Millionen gemeinnützige Organisationen registriert. Um erfolgreich zu existieren, müssen sie kämpfen, um von der Gesellschaft gehört zu werden.

24/10/19 08:14 UTC-5
-

-

-

23/10/19 07:23 UTC-5
Geschützte Kryptowährungen: Wie sie gegen die Quantenapokalypse stehen

Geschützte Kryptowährungen: Wie sie gegen die Quantenapokalypse stehen

Quantentechnologien werden unter den Teilnehmern der Kryptowährungsgemeischaft zu einem der am häufigsten diskutierten Themen. Experten schlagen vor, dass Quantencomputer aufgrund ihrer Rechenleistung jede Blockchain aufbrechen können. Entwickler sind jedoch am Puls der Zeit: Es gibt Kryptos, die sich dem Hacken widersetzen können. Ihre Schöpfer sagen es.