Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
04/12/19 08:47 UTC-5

ILCoin-Projekt bricht Rekord mit der Einführung von 5-GB-Blöcken

Das ILCoin Blockchain-Projekt zeigte den erfolgreichen Start des RIFT-Protokolls und die Freigabe des 5-Gbit-Blocks des stabilsten Marktblocks. Ziel des Protokolls ist es, die Skalierbarkeit der Blockchain-Technologie zu überwinden, wie Projektvertreter auf Twitter berichten.

 

Protokoll zum Speichern von Informationen im Netzwerk

Blockchain-Technologien bieten niedrige Kosten, Sicherheit und die Abwesenheit von Dritten. Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, Innovationen einzuführen, und nationale Regierungen investieren in die Entwicklung nationaler virtueller Währungen, dezentraler Datenbanken und Abstimmungssysteme. Die Skalierbarkeitsgrenze von Blockchain-Netzwerken wirkt sich jedoch nachteilig auf die Implementierung aus.

ILCoin ist das erste Projekt, das die Skalierbarkeit durch Einführung einer zweiten Ebene von Miniblöcken verbessert. Die RIFT-Architektur optimiert die Informationsübertragung und stellt die Synchronisation großer Blöcke mit kleineren Blöcken sicher.

Das neue Protokoll arbeitet mit stabilen 5-GB-Blöcken und erhöht die Transaktionsgeschwindigkeit auf 23.140.987 tx / Block bei einer Blockgenerierung von 3 Minuten und einem Transaktionsgewicht von 232 Bytes. Das Protokoll ist Visa und dem Bitcoin-Netzwerk zehnmal voraus. RIFT garantiert die Speicherung beliebiger Inhalte, so Krypto-Nachrichten.

Interessantes in der Rubrik: Datenlager: Quantencomputer & Blockchain

Lesen Sie auch: "Android-Sicherheitslücke entdeckt, persönliche Daten der Benutzer gefährdet"

#Blockchain #ILCoinBlockchain #Netzwerkskalierbarkeit #Datenspeicherung

Editor: Daria Mukhina
Kommentare

Änlich

13/11/19 05:26 UTC-5

Facebook führt Zahlungssystem von Libra ein

Das Entwicklungsteam führte ein Zahlungssystem ein, über das Benutzer Dinge kaufen und Geld an Instagram, Messenger und WhatsApp senden. Der Dienst ist mit Libra nicht verbunden, vermerken sie auf der Website des Netzwerks.