Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
27/11/19 04:34 UTC-5

Europa plant die Schaffung eines verbesserten Sofortzahlungssystems

Europa plant die Schaffung eines verbesserten Sofortzahlungssystems, um die Abhängigkeit von internationalen Zahlungssystemen wie Visa, MasterCard, Amazon, Apple und PayPal zu überwinden, laut Reuters.

 

Europäisches Sofortzahlungssystem

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Valdis Dombrovskis, erklärte auf einer Konferenz am Dienstag, sein Team plane, bis Ende 2021 ein europaweites System einzuführen.

"Bis dahin sollte jeder in der EU, Menschen und Unternehmen, in der Lage sein, in allen Zahlungssituationen Sofortzahlungen im In- und Ausland zu leisten.", – sagte Dombrovskis.

Und auch: "EU-Banken sollten uneingeschränkt für die Bereitstellung und den Empfang von Sofortzahlungen in der gesamten EU erreichbar sein."

Auf derselben Konferenz sagte Benoit Cure, Vorstandsmitglied der Europäischen Zentralbank, dass Europa seine Abhängigkeit von internationalen Zahlungssystemen wie Visa, MasterCard, Amazon, Apple und PayPal überwinden muss, die sich in den USA befinden.

Interessantes in der Rubrik: Europäischer Investitionsfonds investiert 400 Millionen Euro in die Blockchain-Entwicklung

  • Wie Sie wissen, gibt es in Europa bereits ein Sofortzahlungssystem TIPS (Target Instant Payment Settlement), dessen Promotion jedoch nicht erfolgreich ist.

 

Lesen Sie auch: "Krypto-Touristenzentrum Travala hat eine Zusammenarbeit mit Booking.com aufgenommen"

#Europa #Bank #Zahlungen #EZB

Editor: Julia Soroka
Kommentare

Änlich

13/11/19 05:26 UTC-5

Facebook führt Zahlungssystem von Libra ein

Das Entwicklungsteam führte ein Zahlungssystem ein, über das Benutzer Dinge kaufen und Geld an Instagram, Messenger und WhatsApp senden. Der Dienst ist mit Libra nicht verbunden, vermerken sie auf der Website des Netzwerks.