Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
04/11/19 05:49 UTC-5

Deploy-Plattform vereinfacht die Erstellung der Blockchain-Anwendungen und Geldbörsen

Entwickler von Radar stellten fest, dass der Dienst die Erstellung von Geldbörsen, DeFi-Diensten und Börsen garantiert. Laut CEO Alan Curtis lädt Sie das Team ein, sich für eine Testversion zu registrieren. Dies geht aus einem Beitrag auf Medium hervor.

 

Deploy wird die Arbeit von Bitcoin und Ethereum beschleunigen

Alan Curtis, CEO von Radar, stellte fest, dass es in der Blockchain-Branche an einem Tool zur Optimierung der Anwendungsentwicklung mangelt. Laut Curtis verbringen Entwickler Zeit damit, Knoten zu verwalten und die Kundenanforderungen zu ignorieren.

Mit der Bereitstellungsplattform können Entwickler den Betrieb von Bitcoin- und Ethereum-Knoten beschleunigen, die Zuverlässigkeit sicherstellen, ihre Anwendungen skalieren und die Infrastruktur gemäß ihren Anforderungen konfigurieren. Basierend auf Deploy können Sie Services, Börsen, Geldbörsen und Hedgefonds erstellen.

Entwickler sparen, weil gemeinsam genutzte Knoten mit GraphQL- oder Esplora-electrs-APIs vorinstalliert sind.

Interessantes in der Rubrik: Was passiert, wenn 21 Millionen Bitcoins geminet werden?

  • Laut Analysten wird das neueste Bitcoin im Jahr 2140 erhältlich sein. Experten sagen, dass dies den Betrieb des Netzwerks nicht beeinträchtigen wird. Miner erhalten nicht nur Belohnungen für das Berechnen von Hashes, sondern auch Gebühren.

 

Lesen Sie auch: "Samsung fügte Elrond-Token in die Blockchain-Geldbörse hinzu"

#Radar #Blockchain #Bitcoin #Ethereum #Anwendungen

Editor: Daria Mukhina
Kommentare

Änlich