Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
02/11/19 06:49 UTC-5

Samsung fügte Elrond-Token in die Blockchain-Geldbörse hinzu

BlockchainBlockchain
– eine fortlaufende und sequentielle Blockkette von Informationen (digital verlinkte Liste). Beim Erstellen einer Blockchain-Kette werden Kopien von zugehörigen Blöcken gleichzeitig auf mehreren Computern gespeichert. Details
Elrond und Samsung initiierten eine Zusammenarbeit. Das Unternehmen gab die ERD-Münze in die Geldbörse ein, wie das Team auf Twitter berichtete

 

Samsung wird das Publikum des Blockchain-Projekts erweitern

Am 31. Oktober gaben Teilnehmer an Organisationen eine Arbeitsvereinbarung bekannt. Samsung-Smartphonebesitzer können das ERD-Asset verwenden. Das Startup bereitet sich auf Kontakte mit einem Publikum vor, das durch die Interaktion mit dem Unternehmen gewachsen ist. Nach Angaben von coinmarketcap stiegen die ERD-Kosten zum Zeitpunkt des Schreibens um 26,04%.  

Der Benutzer installiert Blockchain-Anwendungen über den Samsung-Store, aber das Unternehmen hat den Namen nicht angegeben. Elronds Initiative ist es, eine hoch skalierbare Blockchain zu entwickeln. Entwickler möchten eine verbesserte Version der Haupt-Kryptowährung erstellen, da Benutzer Fehler im Netzwerk finden.

Entwickler werden Technologien einsetzen, um Transaktionen sicher zu machen. Das Team hat das Netzwerk getestet und ist bereit, um einen Marktführer in der Blockchain zu kämpfen.

Interessantes in der Rubrik: Verwenden von Bitcoin für die weltweite Wohltätigkeit

 

Lesen Sie auch: "Ethereum Classic-Fans erwarten auf Hard Fork von Agharta"

#Elrond #Token #Blockchain #Samsung #ERD

Editor: Daria Mukhina
Kommentare

Änlich