Go to the English version?

YesNo

Andere

16/04/19 09:53 UTC-4

Morpheus Labs arbeitet mit CPChain zusammen, um die Blockchain-Dienste zu vereinfachen

Morpheus Labs, ein Blockchain-Projekt für Unternehmen, die Blockchain-Lösungen einsetzen, ohne sie von Grund auf neu erstellen zu müssen, kündigte eine Partnerschaft mit CPChain an, bei der die nächste Generation von IoT-Lösungen zum Einsatz kommt, die verschiedene Probleme lösen sollen, indem Blockchain-Lösungen skaliert werden.

Die beiden Unternehmen wollen sich zusammenschließen, um DApps zu erstellen und zu entwickeln, verschiedene Probleme für Dritte zu lösen und Lösungen für die Blockkette zu schaffen. Morpheus Labs glaubt, dass die Schulung der Entwickler der Schlüssel zur Förderung und Nutzung der Blockchain-Technologie ist.

 

Morpheus Labs – die führende Blockchain-Plattform

Morpheus Labs wurde kürzlich als führende Blockchain-Plattform als Servicelösung anerkannt. Dies brachte Morpheus Labs zum Leuchten und drängte CPChain sowie andere Projekte dazu, Partnerschaften mit Morpheus Labs zu suchen, um die BlockchainBlockchain
– eine fortlaufende und sequentielle Blockkette von Informationen (digital verlinkte Liste). Beim Erstellen einer Blockchain-Kette werden Kopien von zugehörigen Blöcken gleichzeitig auf mehreren Computern gespeichert. Details
zu fördern und zu implementieren.

Interessantes in der Rubrik: 0x: enwicklung und perspektiven

Morpheus Labs arbeitet mit CPChain zusammen, um die Blockchain-Dienste zu vereinfachen. Das Ziel von CPChain ist es, eine umfassende Datenplattformlösung bereitzustellen, die die Sammlung, Speicherung, gemeinsame Nutzung von Anwendungen und vieles mehr abdeckt. Sie versuchen, die derzeitige Architektur von IoT-Systemen zu ändern, um sie benutzerfreundlicher zu machen. Die Schaffung von mehr Wert für Industriepartner ist das Hauptziel für zwei Unternehmen in einer Partnerschaft.

Shi Qingwei, Chief Director von CPChain, sprach über die Idee einer Partnerschaft mit Morpheus Labs: "Das Morpheus Lab Unternehmen kann eine Brücke zwischen dem öffentlichen Netzwerk und den Entwicklern bauen. Dadurch erweitern sich die Möglichkeiten des Projekts und es wird ein Schritt zur Verbesserung des Systems sein. Wir glauben, dass durch diese umfassende Zusammenarbeit mit dem Morpheus Lab, CPChain, Morpheus Lab und den Entwicklern ein dreifacher Gewinn erzielt werden kann".

Editor: Aljona Nabok

Lesen Sie auch: "Bitcoin wurde von Großbritanniens größtem Reiseveranstalter akzeptiert"

#MorpheusLabs #CPChain #Zusammenarbeit #Blockchain

Kommentare

Änlich

17/05/19 03:00 UTC-4

#DropGold-Bitcoin-Bewegung ist jetzt auf amerikanischen TV-Kanälen

​Am 16. Mai wurde berichtet, dass die beliebten amerikanischen Fernsehkanäle National Geographic und Fox News eine Videoanzeige für die DropGold-Bewegung senden werden. Wie bekannt wurde, wurde das Projekt von Grayscale Investments und Barry Silbert finanziert.

03/05/19 06:00 UTC-4

Vitalik Buterin: Ethereum für Menschen!

Am 3. Mai sagte ein Entwickler von Ethereum-Kryptowährungen, dass Ethereum-Münzen in erster Linie für normale Menschen sind. Kryptowährungen sollten laut Vitalik Buterin einfacher und zuverlässiger werden.

Kryptowährungen
Börsen
Mining
ICO, ІРО, STO
Hypes, Fonds, Fiatgeld
Andere