Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
09/12/19 06:21 UTC-5

Crusoe Energy Systems beabsichtigt, ein neues Mining-Unternehmen Bitcoin zu eröffnen

Crusoe Energy Systems, ein in Denver ansässiges Unternehmen, das Erdgas auf energieintensives Computing umstellt, beabsichtigt, ein neues Bitcoin-Mining-Unternehmen aufzubauen.

 

Gründung einer Bitcoin-Mining-Gesellschaft

Für den Bitcoin-Mining plant das Unternehmen im kommenden Jahr die Installation von 70 Aggregaten mit einer Leistung von 1 Megawatt (MW). In einem Interview veröffentlichte Crusoe am Samstag CEO Chase Lochmiller (Chase Lochmiller).

Es ist bekannt, dass Crusoe 70 Millionen US-Dollar an neuem Kapital zur Finanzierung seiner Projekte aufgebracht hat.

Die Finanzierung von 30 Mio. USD wurde vom derzeitigen Investor Bain Capital Ventures und dem neuen Investor The KCK Group unter Beteiligung der Gründer Peter Thiel, Winklevoss Capital und Polychain Capital angeführt. Eine Runde von 40 Millionen US-Dollar führte den New Yorker Kreditfonds Upper90 an.

Crusoe geht davon aus, dass Krypto-Mining dazu beitragen wird, das wachsende Problem der damit verbundenen Verbrennung von Gas in Schieferlagerstätten zu lösen.

Interessantes in der Rubrik: Das kanadische Mining-Unternehmen Bitcoin, Great North Data, ging in Konkurs

 

Lesen Sie auch: "In Kirgisistan haben sich 45 Mining-Unternehmen getrennt"

#Crusoe #Mining #Bitcoin #Kryptowährung

Editor: Julia Soroka
Kommentare

Änlich

02/12/19 06:44 UTC-5

Der IWF fordert einen Krypto-Mining-Bericht von Georgien an

Der Internationale Währungsfonds nennt Georgien den viertgrößten BTC-Miner der Welt. Die Institution ist der Ansicht, dass die Regierung des Landes die Einnahmen aus dem Krypto-Mining in den Bericht aufnehmen sollte, wie trend.az berichtet.

20/11/19 06:23 UTC-5

Im Süden der USA wird das größte Bitcoin-Unternehmen der Welt erstellt

Das deutsche Unternehmen Northern Bitcoin hat sich mit dem amerikanischen Unternehmen Whinstone zusammengetan, um die weltweit größte Bitcoin-Krypto-Farm zu eröffnen. Die Bauarbeiten in Texas sind eröffnet und werden voraussichtlich im ersten Quartal nächsten Jahres 300 Megawatt erreichen.