Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
07/12/19 03:00 UTC-5

Das kanadische Mining-Unternehmen Bitcoin, Great North Data, ging in Konkurs

MiningMining-Unternehmen Great North Data ist bankrott gegangen
Mining-Unternehmen Great North Data ist bankrott gegangen

Das von der kanadischen Regierung unterstützte Mining-Unternehmen Bitcoin, Great North Data, hat Insolvenz angemeldet und Verbindlichkeiten gegenüber Gläubigern in Höhe von mehr als 10 Mio. USD.

 

Great North Data ging bankrott

Laut lokalen Medienberichten verfügt das Unternehmen über Vermögenswerte im Wert von 3,5 Mio. USD und Gesamtschulden gegenüber Gläubigern in Höhe von ca. 10 Mio. USD.

Die genauen Gründe für die Insolvenz des Unternehmens sind nicht bekannt. Jüngste Berichte zeigen jedoch, dass Great North Data mit zahlreichen Beschwerden über seine Geschäftstätigkeit konfrontiert war. Übermäßiger Stromverbrauch, Personalausstattung und Verstoß gegen die Lärmschutzbestimmungen in Kanada.

Interessantes in der Rubrik: 85 Mining-Maschinen für Bitcoin wurde in Malaysia gestohlen

  • Wie Sie wissen, ist die Great North Data-Website derzeit offline.

 

Lesen Sie auch: "Miner in Kasachstan zahlen keine Steuern"

#Kanada #Mining #Bitcoin GreatNorthData #Konkurs

Editor: Julia Soroka
Kommentare

Änlich

02/12/19 06:44 UTC-5

Der IWF fordert einen Krypto-Mining-Bericht von Georgien an

Der Internationale Währungsfonds nennt Georgien den viertgrößten BTC-Miner der Welt. Die Institution ist der Ansicht, dass die Regierung des Landes die Einnahmen aus dem Krypto-Mining in den Bericht aufnehmen sollte, wie trend.az berichtet.

20/11/19 06:23 UTC-5

Im Süden der USA wird das größte Bitcoin-Unternehmen der Welt erstellt

Das deutsche Unternehmen Northern Bitcoin hat sich mit dem amerikanischen Unternehmen Whinstone zusammengetan, um die weltweit größte Bitcoin-Krypto-Farm zu eröffnen. Die Bauarbeiten in Texas sind eröffnet und werden voraussichtlich im ersten Quartal nächsten Jahres 300 Megawatt erreichen.