Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
05/11/19 06:19 UTC-5

Kanadische Gasproduzenten minen Bitcoin mit Gas

In Kanada erfanden sie eine Methode zur Wiederverwendung von Gas: Die Ressource wird für den MiningMining
ist eine Art des Gewerbes für die neuen Blockbildung in der Blockchain–Kette, um einen ordnungsgemäßen Systembetrieb sicherzustellen. Die Etymologie des Begriffs: aus dem Englischen "Mining" bedeutet "Rohstoffgewinnung". Details
von Bitcoin verwendet. Die Atmosphäre wird ein Minimum an Erdgas erhalten Der Inhaber des Mining-Unternehmens Upstream DataInc, Steve Berbur auf Twitter.

 

Der Bitcoin-Mining beseitigt Umweltschäden

Kanadische Gasproduktionsorganisationen werden Luftemissionen beseitigen. 500 Kubikmeter Kraftstoff werden für die Gewinnung der wichtigsten Kryptowährung verwendet. Unternehmen lösen gleichzeitig zwei Probleme: Umweltverschmutzung und Energieverbrauch für Pflanzen.

Der Eigentümer des Mining-Unternehmens Upstream DataInc, Steve Berbur, stellte fest, dass bis zu 500 Kubikmeter Gas die Atmosphäre umgehen werden, nachdem die Hauptkryptowährung geminet wurde. Zuvor wurde die Ressource verbrannt, um zu verhindern, dass Erdgas in die Atmosphäre entweicht.  Der Brennvorgang setzt jedoch die Einhaltung strenger Normen voraus, so dass die Verwendung von Gas für den Mining zweckmäßig ist.

Interessantes in der Rubrik: Alles, was Sie über Genesis Mining wissen müssen: Preise, Gewinne, Anweisungen

Lesen Sie auch: "247Solar bietet Solarenergie für die Mining-Industrie"

#Kanada #Bitcoin #Kryptowährung #Mining #Ökologie

Editor: Daria Mukhina
Kommentare

Änlich