Go to the English version?

YesNo

09/08/19 20:00 UTC-4

Blockchain eröffnet zwei große Mining-Zentren

MiningBlockstream schafft neue Mining-Zentren
Blockstream schafft neue Mining-Zentren

Blockstream, ein führender Anbieter von Blockchain-Lösungen, gab die Eröffnung von zwei großen Zentren für das Krypto-Mining bekannt. Das erste Zentrum befindet sich in Kanada, das zweite in den USA. Ihre Gesamtleistung wird 300 Megawatt betragen.

 

Neue Mining-Zentren

Laut Samson Moe, dem Sicherheitsdirektor von Blockstream, können die Zentren 6 Exoheshes für den MiningMining
ist eine Art des Gewerbes für die neuen Blockbildung in der Blockchain–Kette, um einen ordnungsgemäßen Systembetrieb sicherzustellen. Die Etymologie des Begriffs: aus dem Englischen "Mining" bedeutet "Rohstoffgewinnung". Details
von Bitcoins produzieren, wenn sie mit den neuesten ASIC-Ausrüstungen voll ausgelastet sind.

Neben dem eigenen Krypto-Mining wird Blockstream seine Kapazitäten auch für Unternehmenskunden bereitstellen. In Zukunft beabsichtigt das Unternehmen, kleine Mining-Unternehmen zu bedienen.

Die ersten Kunden von Blockstream waren das Fidelity Application Technology Center und Reid Hoffman, Mitbegründer von LinkedIn.

Zusätzlich zu Krypto-Mining-Zentren kündigte Blockstream die Einführung eines PoolsPools
– Pools ist die Vereinigung von Minern in Gruppen für den Mining von Kryptowährungen. Details
an, um einzelne Mining-Unternehmen mit dem BetterHash-Protokoll anzulocken.

Blockstream wies darauf hin, dass alle diese Schritte darauf abzielen, die Dezentralisierung des Minings zu stärken, und bestreitet kategorisch, dass der Start solcher Mining-Zentren zum Gegenteil führen könnte.

Blockchain-Unternehmen Blockstream gab den Start von zwei Krypto-Mining-Zentren bekannt. Wir erinnern Sie daran: Am 7. August erschienen Informationen über einen Einwohner Maltas, der den Lieferanten von Mining-Ausrüstung wegen des hohen Geräuschpegels verklagte.

Editor: Julia Soroka

Lesen Sie auch: "Malteser erhielte €2.000 wegen einer lauten Mining-Farm"

#Blockchain #Mining #Bitcoin #Kryptowährung #Blockstream

Kommentare

Änlich

03/07/19 07:00 UTC-4

Argo Blockchain: Einträglichkeit von Mining stieg um 24%

​Gestern, am 2. Juli veröffentlichte das britische Mining-Unternehmen Argo Blockchain einen Bericht über das zweite Geschäftsquartal 2019. Dem Bericht zufolge stieg die Rentabilität aus dem Mining von Kryptowährung in nur einem Monat um 24%.