Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
05/12/19 06:38 UTC-5

Bittrex-Benutzer wurden vor technischen Störungen gewarnt

Am 5. Dezember, von 22.00 bis 23.00 Uhr, wird das Bittrex-Cryptocurrency-Exchange-Team die geplante Wartung durchführen. Kunden werden in diesem Zeitraum nicht eingeloggt sein, wie auf Twitter gemeldet.

 

Bittrex wird des Hackens verdächtigt

Quellen vermuten, dass die Pause mit der Überweisung von 43,5 Tausend BTC (313 Millionen US-Dollar) an eine unbekannte Brieftaschenadresse am Vortag zusammenhängt. Vertreter der Plattform widerlegen jedoch den Verdacht des Hackings.

Benutzer können sich während einer technischen Pause nicht anmelden oder die Bittrex-APIs nicht verwenden. Alle Märkte werden getrennt und der Handel wird während der geplanten Schließung ausgesetzt.

Vertreter der Börse weisen darauf hin, dass das Kundenvermögen während des Herunterfahrens sicher bleibt. Aufträge bleiben während des Service offen (in den Auftragsbüchern), einschließlich unvollständiger Aufträge, wie die neuesten Krypto-Nachrichten berichten. 

Die Benutzer wurden aufgefordert, die Neuigkeiten und Aktualisierungen zu verfolgen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Interessantes in der Rubrik: Warum Altcoin-Börsen nicht mehr funktionieren: Daten, Gründe, Abhebungen

Lesen Sie auch: "Binance bietet Tezos-Unterstützung ohne Provision"

#Kryptobörse #Bittrex #Bitcoin #Handel #technischerService

Editor: Daria Mukhina
Kommentare

Änlich