Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
03/12/19 05:26 UTC-5

Bitfinex-Benutzer können über das Lightning-Netzwerk Geld abheben

Bitfinex versucht, das Lightning-Netzwerk zu verbreiten. Am 3. Dezember unterstützt die Plattform laut The Block Ein- und Auszahlungen über das Lightning Network. 

 

Lightning Network garantiert minimale Provisionen

Kryptobörse kündigte in einer E-Mail an, dass er Einzahlungen und Auszahlungen über das Lightning Network ab dem 3. Dezember unterstützen werde. Das Unternehmen arbeitet auch daran, sein stabiles USDT und Tether Gold in das Netzwerk zu bringen. Die Informationen wurden vom technischen Direktor von Bitfinex – Paolo Ardoino gemeldet.

Ardonio stellte fest, dass Vertreter der Plattform vorhaben, Dienstleistungen einem breiten Publikum anzubieten. Die Vorteile des Netzwerks liegen in der Bereitstellung von P2P-Mikrozahlungen mit minimaler Provision und hoher Bandbreite.

Bitfinex ist die erste Börse, die Lightning Network-Unterstützung anbietet. Dank der neuen Funktion können Plattformbenutzer BTC sofort über das Netzwerk abheben und bei der Börse hinterlegen, so die Bitcoin-Nachrichten

Interessantes in der Rubrik: Blockchain-Technologie kann die Tierpopulation der Welt retten

 

Lesen Sie auch: "Binance kauft chinesische Startdaten DappReview"

#Kryptobörse #Bitfinex #LightningNetwork #Bitcoin #USDT

Editor: Daria Mukhina
Kommentare

Änlich