Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
07/11/19 05:57 UTC-5

Benutzer der Coinbase Börse verdienen die Tezos-Kryptowährung

BörsenCoinbase-Trader erhalten bei Tezos Stacking 5% pro Jahr
Coinbase-Trader erhalten bei Tezos Stacking 5% pro Jahr

Die Börse bot passives Einkommen in Form eines Stackings des digitalen Vermögenswerts von Tezos (XTZ). Den Benutzern der Börse zufolge wird den Nutzern eine jährliche Garantie von 5% gewährt.

 

Zusätzliches Einkommen an der Coinbase

Den Benutzern wird angeboten, 5% des Gewinns pro Jahr aus den Guthaben auf den Konten zu erhalten. Kontoinhaber erhalten alle drei Tage eine Belohnung. Benutzer müssen nichts übertragen: Assets werden an die Adresse der Börse gesendet. Die Tezos-Münze verdoppelte sich nach dem Wechselkurs und erhöhte sich um 25,91%. Laut den neuesten Krypto-Nachrichten.

Vertreter von Coinbase stellen fest, dass auch Einnahmen für andere Kryptowährungen verfügbar sind.

Das Stacking von Kryptowährungen impliziert, dass Münzen mit dem Proof-of-Stake-Algorithmus geminet werden. Händler erhalten eine passive Einnahmequelle, für die sie keine teuren Geräte kaufen und keinen Strom verschwenden müssen. Wenn sich 2% Münzen in der Brieftasche befinden, erhält der Benutzer 2% der Belohnung, wenn ein neuer Block entdeckt wird. Das Stapeln wird als Alternative zum traditionellen MiningMining
ist eine Art des Gewerbes für die neuen Blockbildung in der Blockchain–Kette, um einen ordnungsgemäßen Systembetrieb sicherzustellen. Die Etymologie des Begriffs: aus dem Englischen "Mining" bedeutet "Rohstoffgewinnung". Details
bezeichnet.

Interessantes in der Rubrik: Warum Altcoin-Börsen nicht mehr funktionieren: Daten, Gründe, Abhebungen

 

Lesen Sie auch: "CipherTrace hilft Binance Chain bei der Bekämpfung der Geldwäsche"

#Kryptobörse #Coinbase #Kryptowährung #Stacking #Tezos

Editor: Daria Mukhina
Kommentare

Änlich

19/08/19 09:22 UTC-5

Etwa 97% der südkoreanischen Kryptobörsen stehen vor dem Bankrott

Heute, am 19. August, wurde berichtet, dass mehr als 97% aller südkoreanischen Kryptobörsen vor dem Bankrott stehen. Laut Informationen in CoinSpot war Coinnest die erste bankrotte Börse in Südkorea, gefolgt von der restlichen "niedrigen Liquidität" Exchange.