Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
06/11/19 09:40 UTC-5

CipherTrace hilft Binance Chain bei der Bekämpfung der Geldwäsche

BörsenBinance Schain bekämpft mit Geldwäsche mit CipherTrace
Binance Schain bekämpft mit Geldwäsche mit CipherTrace

Cybersecurity Organization CipherTrace wird Binance-Partner CipherTrace garantiert, dass die Plattform-Tools den AML-Regeln entsprechen, wie im Exchange-Blog berichtet.

 

Binance schützt Anleger

CipherTrace garantiert die Bereitstellung offizieller Instrumente, um sicherzustellen, dass die Börse den AML-Regeln entspricht. CipherTrace optimiert die AML-Kontrollen in der Binance Chain und hilft der Plattform, Entwickler zu gewinnen, die sichere Anwendungen gemäß den neuesten Krypto-Nachrichten erstellen möchten.

CipherTrace, ein weltweit führender Anbieter von Krypto-Analysen und Blockchain-Sicherheit, hat heute die Unterstützung für Binance Chain angekündigt, eine öffentlich zugängliche BlockchainBlockchain
– eine fortlaufende und sequentielle Blockkette von Informationen (digital verlinkte Liste). Beim Erstellen einer Blockchain-Kette werden Kopien von zugehörigen Blöcken gleichzeitig auf mehreren Computern gespeichert. Details
, die von Binance entwickelt wurde.

Entwickler, Investoren und Aufsichtsbehörden können Adressen identifizieren, die ein hohes Risiko darstellen. Organisationen werden Faktoren festlegen, um dezentrale Anwendungen zu schützen. Der Compliance-Beauftragte von Binance stellte fest, dass das Publikum der Börse breite Unterstützung für digitale TokenToken
— Abrechnungseinheit, die zur Darstellung des digitalen Guthabens in einem Vermögenswert verwendet wird.Details
erhalten wird.

Interessantes in der Rubrik: Verwenden von Bitcoin für die weltweite Wohltätigkeit

  • Mit dem Organisations-BitGive können Sie die Blockchain-Technologie für wohltätige Zwecke implementieren. Das Unternehmen schlägt eine Brücke zwischen innovativer Technologie und praktischer Anwendung.

 

Lesen Sie auch: "Hong Kong SFC veröffentlicht Lizenzierungsregeln für die Kryptobörse"

#Börse #BinanceChain #CipherTrace #AML #Geldwäsche

Editor: Daria Mukhina
Kommentare

Änlich

19/08/19 09:22 UTC-5

Etwa 97% der südkoreanischen Kryptobörsen stehen vor dem Bankrott

Heute, am 19. August, wurde berichtet, dass mehr als 97% aller südkoreanischen Kryptobörsen vor dem Bankrott stehen. Laut Informationen in CoinSpot war Coinnest die erste bankrotte Börse in Südkorea, gefolgt von der restlichen "niedrigen Liquidität" Exchange.