Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
05/11/19 02:50 UTC-5

Huobi sperrt alle US-Benutzerkonten

Die Kryptobörse Huobi Global hat angekündigt, dass sie am 13. November alle Benutzerkonten in den USA sperren wird.

 

Huobi US-Rechnungen

Huobi Exchange kündigte an, die amerikanischen Konten ab dem 13. November nach und nach zu sperren, um Handel und Überweisungen zu verhindern.

US-Nutzern wird empfohlen, alle geliehenen Gelder zurückzugeben und alle Vermögenswerte von der Plattform abzuziehen.

“Bitte wenden Sie sich an den Kundensupport, um Hilfe bei der Umrechnung aller verbleibenden Vermögenswerte unter dem Mindestbetrag für die Auszahlung und nicht verwendeter Punkte in BTC / USDT (grundlegendes Umrechnungs-Token) vor der Auszahlung zu erhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.” – Huobi.

Das Löschen eines Kontos bedeutet nicht, dass Huobi Global den US-Markt verlässt.

Interessantes in der Rubrik: Bittrex inaktiv, wenn Bitcoin an einer Börse gestohlen wird

Lesen Sie auch: "Bittrex inaktiv, wenn Bitcoin an einer Börse gestohlen wird"

#Börse #Huobi #USA #Kryptowährung

Editor: Julia Soroka
Kommentare

Änlich

19/08/19 09:22 UTC-5

Etwa 97% der südkoreanischen Kryptobörsen stehen vor dem Bankrott

Heute, am 19. August, wurde berichtet, dass mehr als 97% aller südkoreanischen Kryptobörsen vor dem Bankrott stehen. Laut Informationen in CoinSpot war Coinnest die erste bankrotte Börse in Südkorea, gefolgt von der restlichen "niedrigen Liquidität" Exchange.