Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
04/11/19 07:10 UTC-5

Bittrex inaktiv, wenn Bitcoin an einer Börse gestohlen wird

Bittrex wird angeklagt, weil sie eine SIM-Karte gehackt hat, die Kriminellen 100 Bitcoins gebracht hat, die derzeit einen Wert von fast 1 Million US-Dollar haben.

 

Diebstahl an der Bittrex

Der Wechsel der SIM-Karte erfolgte im Mobilfunknetz von AT & T, während die überfallenen Konten an der Bittrex-Vermittlungsstelle abgelegt wurden.

Das Opfer war Gregg Bennett, ein Venture-Investor aus Seattle.

Nach dem Vorfall reichte Bennett beim Obersten Gerichtshof des Staates Washington eine Klage gegen Bittrex ein.

Bennett behauptet, dass Bittrex veröffentlichte Sicherheitsprotokolle verletzt und Industriestandards ignoriert habe.

"Diese Unwissenheit hat mich zum Opfer eines Raubes mit hohen Verlusten gemacht."  – Bennett machte diese Behauptungen, nachdem die Bittrex-Börse die Hacking-Situation ignoriert hatte.

Bennett behauptet, das Unternehmen während des Hacks kontaktiert zu haben, aber Bittrex konnte nicht antworten.

Bittrex lehnte es ab, sich zu Hacking und Diebstahl zu äußern.

Interessantes in der Rubrik: Benutzer von Bittrex International handeln Tether CNH

 

Lesen Sie auch: "DX.Exchange funktioniert wegen Ausgaben nicht mehr"

#Börse #Hacker #Bittrex #Gericht

Editor: Julia Soroka
Kommentare

Änlich

19/08/19 09:22 UTC-5

Etwa 97% der südkoreanischen Kryptobörsen stehen vor dem Bankrott

Heute, am 19. August, wurde berichtet, dass mehr als 97% aller südkoreanischen Kryptobörsen vor dem Bankrott stehen. Laut Informationen in CoinSpot war Coinnest die erste bankrotte Börse in Südkorea, gefolgt von der restlichen "niedrigen Liquidität" Exchange.