Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
04/11/19 07:03 UTC-5

DX.Exchange funktioniert wegen Ausgaben nicht mehr

Das Funktionieren der estnischen Börse wurde auf unbestimmte Zeit eingestellt. Das Direktorenkomitee der Website informierte die Benutzer auf blog.dx.exchange.

 

DX.Exchange und Verkauf

Site-Manager argumentierten, dass sie die Benutzer-Assets nicht schützen und Innovationen nicht unterstützen könnten. Aufgrund finanzieller Probleme plant die Direktorenvereinigung, die Website zu verkaufen oder mit einer anderen Organisation zu fusionieren. Die Führer fanden keine alternativen Lösungen für das Problem.

Handel an DX.Exchange oder Einzahlungen sind nicht mehr möglich. Um Geld abzuheben, wenden sich Benutzer bis zum 15. November 2019 an den Exchange-Support.

Die Benutzer geben die folgenden Daten an: eine Kopie der ersten Seite des Dokuments zur Registrierung eines Kontos, eine Geldbörsenadresse, ein Selfie mit einem Blatt in der Hand, auf dem Datum und Name der Börse angegeben sind. Sie müssen lediglich eine E-Mail-Adresse verwenden, um Ihr Profil an der Börse zu registrieren.

Interessantes in der Rubrik: Warum Altcoin-Börsen nicht mehr funktionieren: Daten, Gründe, Abhebungen

 

Lesen Sie auch: "CEO Binance hat Informationen über die Legalisierung der Kryptobörsen in China bestritten"

#Estland #Kryptobörsen #DX.Exchange #Abhebung

Editor: Daria Mukhina
Kommentare

Änlich

19/08/19 09:22 UTC-5

Etwa 97% der südkoreanischen Kryptobörsen stehen vor dem Bankrott

Heute, am 19. August, wurde berichtet, dass mehr als 97% aller südkoreanischen Kryptobörsen vor dem Bankrott stehen. Laut Informationen in CoinSpot war Coinnest die erste bankrotte Börse in Südkorea, gefolgt von der restlichen "niedrigen Liquidität" Exchange.