Go to the English version?

YesNo

Börsen

25/06/19 15:00 UTC+1

Durch den Anstieg von Bitcoin wurde Binance das erste Opfer des Margin-Handels

Liquidation des Binance-Margin-Handels
Liquidation des Binance-Margin-Handels

Changpeng Zhao, CEO von Binance, bestätigte auf Twitter, dass die weltweit größte Börse zum ersten Mal liquidiert wurde, und testete gleichzeitig die neue Funktion des Margin-Handels.

 

BTC-Opfer des Anstiegs

Changpeng Zhao twitterte, dass sie die weltweit erste Liquidation des Margin-Handels hatten, was höchstwahrscheinlich auf den Anstieg der Bitcoin-Preise zurückzuführen war. Der Preis für Bitcoin stieg weiter und erreichte an einigen Börsen 11.300 USD.

Interessantes in der Rubrik: Binance: beschreibung der börse-plattform, algorithmus der bildung das benutzerkonto

Es sind diese Preisänderungen, die den Margin-Handel für Händler so teuer machen können, dass sich herausstellt, dass dies oft einer der Hauptgründe ist, warum Händler ihr Geld verlieren.

Zhao nutzte die Möglichkeit, um die Händler an die Risiken zu erinnern und riet, sein Geld verantwortungsbewusst zu investieren, insbesondere für unerfahrene Händler, die spontane überstürzte Aktionen ausführen können.

"Wetten Sie nicht gegen Bitcoin", schrieb der CEO auf Twitter.

Changpen Zhao bestätigte auf Twitter, dass die weltweit größte Börse, Binance, aufgrund des Anstiegs von BTC erstmals liquidiert wurde. Die Binance Charity Foundation gab am 21. Juni bekannt, dass sie 15 Schulen in Uganda mit Sonnenkollektoren und Schulmaterial versorgt hat. Für die Wohltätigkeitsveranstaltung wurden 170.000 US-Dollar verwendet, die im Rahmen des ersten von TronBet organisierten jährlichen Binance Poker Charity Cup gesammelt wurden.

Editor: Julia Soroka

Lesen Sie auch: "Firefox-Attacke gegen Coinbase-Mitarbeiter"

#Bitcoin #Binance #marginaleHandels #Handel #Kryptowährung

Kommentare

Änlich

Kryptowährungen
Börsen
Mining
ICO, ІРО, STO
Fiatgeld, Fonds
Andere