Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
10/12/19 03:00 UTC-5

Südkorea plant die Besteuerung der Kryptowährung

Die südkoreanische Regierung will damit beginnen, das Einkommen der Einwohner im Zusammenhang mit Kryptowährung zu besteuern.

 

Krypto-Steuer

Das Ministerium für Wirtschaft und Finanzen des Landes drängt auf die Umsetzung der Maßnahme im nächsten Jahr, berichtete die Korea Times in einer lokalen Nachrichtenagentur

“Entsprechende Gespräche laufen bereits. Der Gesetzesentwurf wird in der ersten Hälfte des nächsten Jahres vorbereitet“, – sagte ein Sprecher des anonymen Ministeriums.

Die Regierung muss eine genaue Definition der Kryptowährung haben und entscheiden, wie Gewinne besteuert werden – in Übereinstimmung mit Aktien oder Kapitalgewinnen bei Immobilien.

Interessantes in der Rubrik: CryptoTrader.Tax Unternehmen lanciert ein Tool für Steuerabrechnung der Kryptowährungen

  • Berichten zufolge wird die Regierung eine Kapitalgewinnsteuer auf Kryptowährungen erheben, unabhängig von der verabschiedeten Rechnung.

 

Lesen Sie auch: "Die Internationale Raumstation richtet eine Blockchain-Geldbörse ein"

#Korea #Steuer Kryptowährung

Editor: Julia Soroka
Kommentare

Änlich