Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
09/12/19 06:31 UTC-5

Die Internationale Raumstation richtet eine Blockchain-Geldbörse ein

Die Internationale Raumstation (ISS) startet einen Hardwaretest für das Startup SpaceChain, ein Open-Source-Satellitennetzwerk.

 

Missionsziele

SpaceChain erhielt im Herbst dieses Jahres von der Europäischen Weltraumorganisation ein Stipendium in Höhe von rund 66.000.000 US-Dollar. Die Innovation soll die Transaktionssicherheit verbessern, da sie auf drei Signaturen basiert, von denen eine vom Satellitenknoten bereitgestellt wird. Gleichzeitig genügen zwei Schlüssel, um die TransaktionTransaktion
– ist ein finanzieller Begriff, der eine logisch sinnvolle Operation bedeutet, die nur vollständig ausgeführt werden kann. Details
abzuschließen. Im Falle eines Verbindungsfehlers reichen Bodensignaturen aus, um die Transaktion abzuschließen.

Die SpaceChain-Technologie wurde von der SpaceX Falcon 9-Rakete geliefert und auf der Handelsplattform der Station installiert. Die Hardware wird von der Firma Nanoracks für Weltraumexperimente verwendet. Dies ist die erste Demonstration der Blockchain-Unterstützung auf der ISS, nämlich das Empfangen, Autorisieren und erneute Übertragen von Transaktionen basierend auf einer Blockkette, wodurch Transaktionen mit mehreren Signaturen erstellt werden.

Durch die Nutzlast wird das Unternehmen beim Testen der Technologie eine Reihe von Anwendungen und Berechtigungen anwenden, wobei Transaktionen hauptsächlich mit Bitcoin, aber auch mit anderen Kryptowährungen durchgeführt werden.

Die auf der ISS getestete Technologie wird an der Börsen, Geldböreen und Depotbankdienste angewendet, um zusätzliche Sicherheit bei der Überprüfung von Transaktionen zu gewährleisten. SpaceChain arbeitet bereits mit einigen Stakeholdern zusammen, um diesen Anwendungsfall umzusetzen, wie btc-Nachrichten berichten.

Interessantes in der Rubrik: Was passiert, wenn 21 Millionen Bitcoins geminet werden?

  • Die digitale Devisenhandelsplattform Bitfinex und der Krypto-Speicher Bitrefill haben eine Partnerschaft geschlossen, um die Möglichkeit zu bieten, über das Lightning-Netzwerk Einkäufe in Bitcoin zu tätigen. 

 

Lesen Sie auch: "Die Ukraine hat ein Gesetz zur Beseitigung der Geldwäsche mit Kryptowährungen verabschiedet"

#ISS #SpaceChain #Blockchain #Transaktionen #Technologie #Innovation

Editor: Aljona Deryabina
Kommentare

Änlich