Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
28/11/19 06:03 UTC-5

Ghanas westafrikanische Nation könnte bald eine digitale Währung ausgeben

KryptowährungenGhana plant die Schaffung einer digitalen Währung
Ghana plant die Schaffung einer digitalen Währung

Ernest Addison, Gouverneur der Bank von Ghana, sagte auf einer jährlichen Bankenkonferenz, dass die Zentralbank die Frage der digitalen Währung diskutiere.

 

Ghana Nation digitale Währung

Auf der Konferenz diskutierte die Zentralbank mit ”Hauptinteressierte“ die Studie eines Pilotprojekts im Bereich der digitalen Währung ”mit der Möglichkeit, in naher Zukunft einen elektronischen Cedi (Ghanas Währungseinheit) herauszugeben.“

Die Pläne werden darauf abzielen, das Wachstum der elektronischen Zahlungssysteme in Ghana, wie beispielsweise das mobile Geld, zu ergänzen.

“Das digitale Zeitalter bietet enorme Potenziale für den Finanzsektor und eine Verlagerung auf neue Finanz- und Konsumentenbedürfnisse für Unternehmen.” – Addison.

Interessantes in der Rubrik: In Südkorea haben Kryptowährungen den Status digitaler Assets erhalten

  • Das Interesse an Kryptowährungen hat auch in Afrika zugenommen. Laut Paxful wurden in den letzten 12 Monaten 800.000 Geldbörsen hinzugefügt, was auf das Wachstum in den afrikanischen Ländern – Nigeria, Ghana und Kenia – zurückzuführen ist.

 

Lesen Sie auch: "In China planten 25.000 Unternehmen die Emission von Kryptowährungen"

#Afrika #Ghana #Kryptowährung #digitaleWährung

Editor: Julia Soroka
Kommentare

Änlich