Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
08/10/19 08:54 UTC-4

In Russland wurde eine Bande von Telefon-Krypto-Betrügern gefasst

In Russland, im Starvopol-Territorium, wurden Betrüger gefangen, die mit ihrem weiteren Tausch gegen digitale Währung Geld von Menschen fischten.

 

Telefon-Krypto-Betrüger

Die Banditen arbeiteten nach einem vorgedachten Schema. Sie gaben vor, Bankangestellte zu sein, riefen die Einwohner der Stadt Stawropol an und informierten sich über gefälschte Abbuchungen von Konten und die Sperrung ihrer Karten. Damit die Beträge nicht "verloren gehen", boten Betrüger an, Geld auf "Reservekonten" zu überweisen, für die ihre PIN-Codes und Passwörter bekannt gegeben werden mussten. Die Bösewichte gaben die illegale Information an die folgenden Komplizen weiter, die es gegen Kryptowährung eintauschten. An der Spitze stand einer der Anführer der Bande, der alle Mittel erhielt. 

Die Opfer waren hauptsächlich ältere und junge Menschen. Die Verbrecher wurden in einer russischen Stadt in sicheren Häusern in Ufa gefangen. Nach der Suche wurden Mobiltelefone gefunden, von denen aus Anrufe getätigt wurden, ein Teil der gestohlenen Gelder und Bankkarten. Zwei Betrüger und einer mit ihren Anführern wurden bereits in Gewahrsam genommen, zwei weitere wurden zu Hause festgenommen. Derzeit läuft eine Untersuchung, wonach die Beteiligung der Bande an sieben Fällen von Krypto-Manipulationen am Telefon bereits nachgewiesen wurde.

 

Lesen Sie auch: "Die FCA fordert den Weltverband der Börsen auf, Krypto-Derivate zuzulassen"

#Russland #Betrug #Banditen #Kryptowährung #Diebstahl #Geld

Editor: Aljona Deryabina
Kommentare

Änlich

12/10/19 04:20 UTC-4

Fünf der besten Kryptowährungen des letzten Monats

Kürzlich wurde eine sehr instabile Situation auf dem Krypto-Markt beobachtet. Aber laut Coinmarketcap und in solchen Zeiten gibt es Glückspilze, die die besten Ergebnisse für den letzten Monat gezeigt haben.