Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
12/09/19 11:00 UTC-4

Frankreich wird Libra in Europa nicht zulassen

KryptowährungenFranzosen mögen Libra nicht
Franzosen mögen Libra nicht

Die französischen Behörden gaben an, dass sie die Libra-Kryptowährung von Facebook in der EU nicht verwenden dürfen.

 

Franzosen mögen Libra nicht

Bei der Eröffnung der Krypto-Konferenz der OECD sagte der Chef des französischen Wirtschafts- und Finanzministeriums, Bruno Le Mare, laut Independent, dass Frankreich die Schaffung einer Libra auf "europäischem Land in diesem Staat" nicht zulasse.

Der Minister hat weder gesagt, was er unter "so einem Staat" versteht, noch, was dies für die Libra bedeuten könnte.

Interessantes in der Rubrik: Kryptowährungen in Spanien: Was spanische Trader "googeln" und die Entwicklung von Krypto im Land

  • Die französischen Behörden sind bei weitem nicht die einzigen, die sich gegen die Libra ausgesprochen haben. Zuvor sagte ein Vorstandsmitglied der Europäischen Zentralbank, Yves Mersch, dass die Kryptowährung von Facebook die Grundlagen des Bankensystems der Eurozone sowie die Kontrolle der Aufsichtsbehörde über den Euro untergraben könnte 
  • In den USA haben die Behörden Facebook im Senat und im Repräsentantenhaus "verhört", wo sie das soziale Netzwerk und sein Projekt scharf kritisiert haben
  • Facebook hat inzwischen eine Lizenz für das Libra-Zahlungssystem in der Schweiz beantragt. Das soziale Netzwerk forderte die Behörden auf, den Status der Libra im Land zu "klären". Die Behörden stimmten zu und warnten, dass das soziale Netzwerk eine strenge Regulierung erwarten sollte

 

Lesen Sie auch: "Erste in der Welt: Marshallinseln startet den Vorverkauf der nationalen Kryptowährung"

#Libra #Facebook #Kryptowährung #Frankreich #EU #Regulierung

Editor: Julia Krasnaja
Kommentare

Änlich

12/10/19 04:20 UTC-4

Fünf der besten Kryptowährungen des letzten Monats

Kürzlich wurde eine sehr instabile Situation auf dem Krypto-Markt beobachtet. Aber laut Coinmarketcap und in solchen Zeiten gibt es Glückspilze, die die besten Ergebnisse für den letzten Monat gezeigt haben.