Go to the English version?

YesNo

18/07/19 07:40 UTC-4

BTC steht unter dem Druck von Libra, der Kurs der Münze hängt von der Anhörung des Kongresses ab

KryptowährungenBTC-Kurs hängt von der Libra ab
BTC-Kurs hängt von der Libra ab

In Verbindung mit der Situation um die Libra-Kryptowährung und der aktuellen Kongressanhörung am 16. und 17. Juli stand Bitcoin unter einem Druck von unter 10.000 USD.

 

Bitcoin steht unter dem Druck von Libra

Die Libra-Untersuchung kann zu einem weiteren Verlust von Bitcoins führen, da frühere Daten zeigen, dass BTC durch Anhörungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen im Kongress beeinflusst wird.

Interessantes in der Rubrik: World Mining: Umschau des Cloud Mining-Service

Im vergangenen Jahr fiel BTC fünf Tage vor dem 12. Juli von 6.820 USD auf 6.070 USD und stieg dann am 18. Juli auf 7.400 USD, als das House Financial Services Committee eine Anhörung zum Thema Kryptografie einberief kann eine neue Währungswahl werden.

Zusätzlich zu den Bedenken hinsichtlich der Überprüfung durch die Libra kommt es einige Tage nach der Kritik von Präsident Trump an Kryptowährungen zum Sturz von Bitcoin.

"Ich bin kein Fan von Bitcoin und anderen Kryptowährungen, die kein echtes Geld sind und deren Wert sehr variabel ist und auf sauberer Luft basiert. Nicht regulierte Krypto-Assets können zu illegalem Verhalten, einschließlich Drogenhandel und anderen illegalen Aktivitäten, beitragen", – schrieb Trumpf auf seinem Twitter.

Eine der Hauptproblem für den Krypto-Raum besteht darin, dass trotz der herausragenden Rolle von Bitcoins keine digitale Währung als „weit verbreitet" angesehen werden kann.

Der Bitcoin-Kurs ist direkt von der Libra abhängig. Wir erinnern Sie daran, dass am 13. Juli im Vorfeld der Anhörung von Vertretern der Firma Facebook im Kongress eine neue Gesetzesvorlage erschien, die vermutlich die Freigabe des Libra-Zahlungssystems verbieten könnte.

Editor: Julia Krasnaja

Lesen Sie auch: "Der Projektleiter der Libra erscheint vor dem Bankenausschuss des Senats"

#BTC #Kryptowährung #Bitcoin #Libra #Kongress

Kommentare

Änlich

23/08/19 22:00 UTC-4

Raus: Die Gründer der Libra bereiten eine "Flucht" aus dem Projekt vor

​Die Libra Association, eine Organisation, die Facebook-Kryptowährung entwickeln soll, hat 28 Mitglieder. Unter ihnen sind solche Giganten wie Visa und Uber. Jetzt versuchen mindestens 3 Mitglieder aufgrund von Kritik der Aufsichtsbehörden, aus dem Projekt auszusteigen.