Go to the English version?

YesNo

Kryptowährungen

26/03/19 03:00 UTC-4

Krypto-Spenden für Tor – Details und Kommentare

Browser Tor akzeptiert Krypto-Spenden
Browser Tor akzeptiert Krypto-Spenden

Der anonyme Tor-Browser akzeptiert Krypto-Spenden. Die ersten Tage der neuen Funktion brachten die ersten Ergebnisse. Der Browser-Supportdienst sagte, dass Kunden Geld in neun Kryptos überweisen können, indem sie ein spezielles Formular auf der Website ausfüllen.

Das Tor-Projekt hat auf seiner Website die Adressen der Wallet für anonyme Spenden und Kryptowährungen angegeben, die vom Browser unterstützt werden. Donato (Spenden) kann auf das Projektkonto in Augur (REP), Bitcoin (BTS), Bitcoin Cash (BCH), Dash (DASH), Ether (ETH), Litecoin (LTC), Monero (XMR) und Stellar Lumen (XLM), Zcash (ZEC) überweisen werden.

Interessantes in der Rubrik: Krypto-Krane oder kostenlose Krypto-Münzen

 

Kryptowährungen für den Tor-Browser

Die Wohlfahrtsorganisation Tor Project begann, Kryptowährung für Spenden im gleichnamigen Browser zu verwenden, und die ersten Spenden kamen vom ersten Tag ihrer Existenz an. Interessanterweise unterstützt Tor nur Krypto, das an der Kraken-Börse konvertiert werden kann.

Der Support für Krypto und Adressen der Wallet wurde vor einigen Tagen (18. März) auf der offiziellen Website des Browsers veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie auf Cryptobit.Мedia. Vor dem Start der neuen Funktion des Projekts gab es keine Pressemitteilung und Kommentare der Geschäftsleitung. Daher war die Unterstützung von digitalem Geld für Benutzer des Browsers eine sehr unerwartete Nachricht.

"Vielen Dank für Ihr Interesse, Kryptowährungen für das Tor-Projekt zu spenden. Bitte füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie die Münzen in die entsprechende Wallet." – Donate Torproject.

Nach dem Start der neuen Option sagte Sarah Stevenson (Leiter des Spendendienstes) den Reportern, dass das Projekt seit mehreren Jahren Zahlungen in Bitcoin akzeptiert. Heute entschied der Browser jedoch, einige weitere Assets hinzuzufügen.

"Wir haben uns auf zwei Dinge konzentriert: die Fondsrückgaben von Aufwand und Geld, die sich als Wohltätigkeit ausdrücken. Derzeit beschränken wir uns auf die Anzahl der einzelnen Wallets, die wir für die Überwachung und Verwaltung benötigen, und akzeptieren auch nur Währungen, die über Kraken in Fiat konvertiert werden können."

Interessantes in der Rubrik: Arbeit mit der Krypto Börse Kraken und Beschreibung

Sarah Stevenson kommentierte die Krypto-Spenden für Tor, Details und Kommentare zur Spendenoption und erzählte die Gründe für die Einführung von Krypto-Spenden.

"Wir beschlossen, Kryptowährung zu akzeptieren, da immer mehr Menschen diese Option anforderten. Das Tor-Projekt und die Krypto-Gesellschaft schätzen Wert auf Datenschutz, daher ist es sinnvoll."

Es sei daran erinnert, dass Kryptowährungen auch begonnen haben, viele soziale Netzwerke zu nutzen, z. B.  Facebook von ihrem eigenen Stablecoin und sozialen Netzwerk Twitter, das jetzt Bitcoin-Zahlungen unterstützt.

Editor: Aljona Nabok

Lesen Sie auch: "Das japanische Unternehmen SBI Holdings gründet ein Krypto-Unternehmen"

#Kryptowährung #TorProject #Tor #Browser #Spenden

Kommentare

Änlich

16/08/19 07:00 UTC-4

Ein Wall Street-Analyst ist zuversichtlich, dass Bitcoin steigen wird

Gestern, am 15. August, sagte Tom Lee, ein bekannter Wall Street-Analyst und Mitbegründer der Finanzagentur Fundstrat Global Advisors, er sei zuversichtlich, dass der Wert des digitalen Goldes bald steigen werde. Laut einem Interview bei Fox Business könnte die Kryptowährung bis Ende 2019 ein neues historisches Hoch erreichen.

13/08/19 07:49 UTC-4

Ethereum wird $1000 kosten: Umfrageergebnisse

Vor ein paar Tagen, am 10. August, führte Nick Patel, ein bekannter Trader und Autor des Bestsellers für Altcoin, auf Twitter eine Umfrage zum Preis des zweithöchsten Ethereums für die Aktivierung von Kryptowährungen durch. Die Ergebnisse zeigten, dass mehr als die Hälfte der Befragten sicher sind, dass der Kurs über 1000 US-Dollar kosten wird.

24/07/19 09:00 UTC-4

Bis Ende des Jahres wird Bitcoin 42.000 USD kosten: Pantera Capital

Am 23. Juli sagte der Gründer und Generalirektor Pantera Capital, Dan Seherde, dass die Ausführung der Bitcain ein riesiges Potenzial hat und bis Ende 2019 auf 42.000 € wachsen kann. Dies wurde über ein Gespräch für die Unveränderte Agentur erzählt.

Kryptowährungen
Börsen
Mining
ICO, ІРО, STO
Fiatgeld, Fonds
Andere