Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
06/12/19 07:29 UTC-5

Die Relevanz der Beschäftigung mit Blockchain im Jahr 2020

Arbeit in der Blockchain-Sphäre
Arbeit in der Blockchain-Sphäre

Blockchain, eine der fortschrittlichsten Technologien, die Aspekte unseres täglichen Lebens revolutionieren kann. Blockchain hat große Auswirkungen auf die Finanzbranche gehabt und bewegt sich nun in Richtung Auswirkungen auf andere Branchen.

Die Blockchain-Technologie wird zu einer der beliebtesten Fähigkeiten auf dem IT-Arbeitsmarkt. Einer kürzlich durchgeführten Umfrage zufolge stimmen 86 Prozent der Befragten zu, dass die Blockchain-Technologie am besten skalierbar ist und letztendlich eine breite Akzeptanz findet.

Die Anzahl der Länder, die die Möglichkeit der Einführung von Kryptowährungen prüfen, wächst ebenfalls sehr aktiv. Mehr als 140 Länder verwenden die Blockchain-Technologie.

 

Blockchain-Technologie-Anwendung

Aufgrund seiner Fähigkeit, Transaktionsdaten zu speichern, wird die Blockchain-Technologie in verschiedenen Branchen eingesetzt.

Die Finanzbranche, Banken und Kryptowährungen haben am meisten von der Verwendung von Blockchains profitiert.

  • Die Blockchain wurde jetzt erweitert, um medizinische Aufzeichnungen für Gesundheitsdienstleister zu speichern und zu verfolgen.
  • Die Verwaltung von Statusdatensätzen verwendet auch die Blockchain, um die Überwachung und Dokumentation zu verbessern.
  • Vertragstransaktionen und -vereinbarungen können auch durch Verhandlungen mithilfe der Smart Contract-Blockchain überprüft werden.
  • Das Supply Chain Management verwendet auch Blockchain, um die Verfolgung der Bewegung von Lebensmitteln und verschiedenen Materialien zu verbessern.
  • In einigen Ländern wurde die Blockchain während der Wahlen zum Registrieren und Speichern von Stimmen verwendet. Wenn es in einem breiteren Kontext verabschiedet wird, kann es Wahlbetrug und -betrug beseitigen sowie die Effizienz und Transparenz erhöhen.

Neben den universellen Möglichkeiten bietet die Blockchain-Technologie noch großes Wachstumspotenzial. Viele Technologie-Giganten suchen Kandidaten mit Erfahrung in der Blockchain. Eine Studie von Upwork, dem größten Netzwerk von Freiberuflern in der Welt, berichtet, dass Blockchain eine der 20 relevantesten Berufe ist.

 

Entwicklung

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage hat gezeigt, dass die Nachfrage nach Blockchain-Entwicklern mit Erfahrung in Javascript, C ++, Python und Kryptowährung in den letzten Jahren erheblich gestiegen ist. Jede Organisation benötigt einen erfahrenen Entwickler, der sie bei der Integration von Technologien unterstützt, um ihre Services zu verbessern.

Die am meisten bevorzugten Fähigkeiten, die von Organisationen benötigt werden: C ++ - Experte, .NET, MVC, HTML, Visual Studio, Microsoft SQL Server, AJAX, SOAP, REST, Agiles Scrum, Neutrales Netzwerk und XCOD.

Dank des geschickten Einsatzes der Blockchain-Technologie kann ein Unternehmen die angebotenen Dienste verbessern, sowohl bestehende als auch vielversprechende für Kunden.

 

Schreiben des Inhalts

Die Nachfrage nach Blockchain-Autoren steigt rasant an. Autoren werden verwendet, um Übersichtsseiten von Unternehmen und Websites zu erstellen, Blogs, Nachrichten und offizielle Dokumente zu schreiben. Es ist nicht notwendig, alle technischen Aspekte der Blockchain zu verstehen, um ein guter Autor von Inhalten zu sein, aber Anfänger müssen über allgemeine Kenntnisse und umfassende Forschungsfähigkeiten auf diesem Gebiet verfügen.

 

Webdesigner

Unternehmen suchen nach Webdesignern, die beeindruckende Benutzeroberflächenprojekte erstellen können, die sowohl für mobile als auch für Webanwendungen geeignet sind.

 

Crypto Community Manager

Dieser Manager spielt eine sehr wichtige Rolle für den Erfolg eines Krypto-Projekts. Die Hauptaufgabe des Managers ist die Interaktion und Sensibilisierung potenzieller Kunden. Für ein Startup wäre es schwierig, ohne die Hilfe eines Krypto-Managers erfolgreich zu sein.

 

Ingenieur

Mit der zunehmenden Geschwindigkeit der Blockchain-Integration suchen viele Unternehmen Ingenieure, die die technischen Anforderungen des Unternehmens ermitteln und eine Blockchain-Anwendung erstellen können, um diese zu lösen. Um einen Job zu bekommen, müssen Sie über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Java, Ripple, Hyperleger Fabric, Solidity, Oracle Identity und Datenbankverwaltung verfügen.

 

Legal Consult

Die Blockchain-Industrie ist mit enormen Unsicherheiten behaftet. In diesem Zusammenhang benötigt der Markt qualifizierte Rechtsberater, die in rechtlichen Fragen für ICO, STO, TGE und andere Entwicklungen professionelle Beratung bieten können.

Solche Entwicklungen werden ständig überprüft und rechtlich überprüft. Um ein Rechtsberater für die Organisation der Blockchain zu werden, müssen Sie kein technischer Spezialist sein.

Wenn Sie jedoch Grundkenntnisse über die Blockchain haben und die entsprechende Lizenz und den entsprechenden wissenschaftlichen Abschluss erworben haben, haben Sie das Recht, zu arbeiten.

 


Dies sind die besten Möglichkeiten für Unternehmen und die Arbeit an der Blockchain im Jahr 2020. Blockchain wird in Zukunft die Geschäftsprozesse in vielen Branchen revolutionieren. Die Implementierung erfordert jedoch viel Zeit und Mühe. Durch die Wahl diesen Arbeitsbereich stellen Sie nicht nur finanzielle Mittel zur Verfügung, sondern beteiligen sich auch an der Entwicklung einer der modernsten, innovativsten Technologien.

Editor: Julia Soroka

#Blockchain #Kryptowährung #Arbeit #offeneStellen

Kommentare

Änlich

08/11/19 09:10 UTC-5

Walspiele: Wer manipuliert dem Krypto-Markt?

Am 5. November stieg der Preis für die wenig bekannte Kryptowährung ParallelCoin (DUO) innerhalb von 24 Stunden um das 4.000-fache. Infolgedessen stieg der DUO, der anfänglich $1,5 kostete, plötzlich auf $6.000. Eine schnelle Rückkehr zum Ausgangspreis überzeugte die Marktteilnehmer, das Pump-and-Dump-Schema anzuwenden. Trotz der Warnungen erfahrener Marktteilnehmer verlieren Trader weiterhin Geld durch Walspiele – Anhänger der "Pump-up-and-Dump"-Taktik.

01/11/19 08:41 UTC-5

Twitter & Facebook: Krypto-Dissonanz der Welt-Tech-Giganten

Vor einem halben Jahr hat das ehrgeizige Krypto-Projekt Facebook-Libra vor dem Hintergrund positiver Perspektiven und finanzieller Chancen für alle Beteiligten gestrahlt. Die Situation hat sich geändert. Nicht nur PayPal, Visa, Mastercard, eBay, Stripe und Mercado Pago verließen das Projekt, der US-Kongress kritisierte völlig, sondern auch der Direktor des zweiten riesigen Netzwerks – Twitter – Jack Dorsey äußerte sich negativ.

30/10/19 08:15 UTC-5

Googles "Bitcoin"-Suchanfrage nimmt führende Positionen ein: Krypto-Kurs steigt wieder an

Am 26. Oktober stiegen die Kosten für die Haupt-Kryptowährung um 30% auf rund $9.600. Analysten erklärten den raschen Anstieg der Bitcoin-Preise durch Chinas Entscheidung, die Blockchain-Technologie zu legitimieren. Eine Reihe von Experten ist jedoch der Ansicht, dass die Initiative der Landesregierung zur Entwicklung von Bitcoin nichts gemeinsam hat. Nichtsdestotrotz haben Einwohner anderer Länder das Interesse an der wichtigsten Kryptowährung gewachsen.

25/09/19 12:00 UTC-5

Hard Fork Ethereum: Was müssen Netzwerkfans erwarten?

​Im Gegensatz zur Haupt-Kryptowährung Bitcoin hat das Ethereum-Netzwerk auf eine große Anzahl von Updates nicht zurückgegriffen. Die Entwickler haben sich jedoch nicht zurückgehalten: Bereits Anfang Oktober wird es eine Hard Fork mit einem schönen Namen geben – Istanbul. Was Ethereum-Fans erwarten.

25/09/19 08:30 UTC-5

Bitcoin fällt trotz positiver Nachrichten

​Letzte Woche zeigte die Haupt-Kryptowährung kein Wachstum, was die Kosten für andere Kryptowährungen immer weiter senkte. Der Höhepunkt des Wachstums ereignete sich also am 19.09.19, als der Preis für Bitcoin $10, 270,5 betrug. In den letzten Tagen konnte der Wert nicht über $10.000 steigen. Was beeinflusst der Kursabfall und wird in naher Zukunft ein Wachstum erwartet?