Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
07/11/19 08:18 UTC-5

Blockchain bekämpft den illegalen Holzeinschlag in der Welt

Blockchain gegen Abholzung  Tags:
Blockchain gegen Abholzung Tags:

Blockchain, die Technologie, die Kryptowährungen wie Bitcoin zugrunde liegt, wurde als eine der größten Erfindungen in der jüngeren Geschichte bezeichnet. Das Interesse an Blockchain-Technologie hat sich überall verbreitet, entwickelt sich weltweit aktiv weiter und bringt unzählige Arbeiten mit sich, die darauf abzielen, unser Leben und unsere Ökologie zu verbessern.

 

Massive Abholzung. Was wird?

Ungefähr 30% des weltweiten Landes sind bewaldet. Leider gehen jedes Jahr Waldabschnitte verloren, die etwa halb so groß sind wie England.

Die Ursachen der Entwaldung hängen hauptsächlich mit der Produktion von Waren zusammen, aber es gibt auch viele andere Gründe, wie zum Beispiel:

  • Sammlung und Herstellung von Zutaten für Waren wie Palmöl, das aus Palmen gewonnen wird.
  • Reinigung des Territoriums für neue Gebäude, Felder, Weiden und Farmen zur Herstellung von Fleisch, Getreide und anderen Arten von Massenprodukten oder Getränken.
  • Zum Ernten von Holz zur Herstellung von Papier, Häusern, Möbeln usw.

 

Wenn die Regenwälder der Welt weiterhin so schnell zerstört werden, werden sie in den nächsten 100 Jahren vollständig verschwinden.

Dies kann schwerwiegende Probleme für die Menschheit verursachen, da Bäume mehrere Vorteile bieten. Sie tragen dazu bei, die globale Erwärmung zu verhindern, da sie Kohlendioxid absorbieren und an seiner Stelle Sauerstoff freisetzen können, und die Entwaldung beschleunigt tatsächlich den Prozess der globalen Erwärmung.

In Ländern wie Indonesien und Brasilien werden die Regenwälder sehr schnell abgeholzt. In Indonesien wird dies getan, um Palmölplantagen Platz zu machen. In Brasilien mangelt es an einem zentralen Bodenkataster im Land, um Weideland für Vieh zu roden.

Aufgrund der Entwaldung ist die Population der Wälder der Welt - Vögel, Säugetiere, Amphibien und Reptilien – in den letzten 40 Jahren um mehr als 50% zurückgegangen. Wissenschaftler warnen davor, dass dies katastrophale Folgen für das Waldökosystem haben und den Klimawandel beschleunigen könnte – viele Tiere spielen eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der Baumgesundheit.

Dies ist ein Problem, dessen Auswirkungen auf der ganzen Welt zu spüren sind.

Blockchain revolutioniert Sektoren auf der ganzen Welt und diese Technologie kann ein gutes Werkzeug sein, um weiteren massiven illegalen Holzeinschlag und die Gefahr der globalen Erwärmung zu verhindern.

 

Wie Blockchain der Entwaldung entgegenwirkt

Blockchain kann das bestehende Umweltproblem beheben und eine weitere Verschlechterung der Situation verhindern. Die Technologie kann verwendet werden, um genauere Aufzeichnungen zu liefern, die Transparenz der Holzlieferketten zu erhöhen und die Legitimität der Teilnehmer an der Holzwirtschaft sicherzustellen.

Blockchain ist effektiv, wenn es darum geht, die Integrität von Aufzeichnungen jeglicher Art, wie Landaufzeichnungen oder Protokollierungsgenehmigungen, zu wahren. Obwohl die Durchsetzung den örtlichen Strafverfolgungsbehörden in Waldgebieten überlassen bleibt, kann die Blockchain den Regierungen eine Möglichkeit bieten, Änderungen der Waldbedeckung im Laufe der Zeit nachzuverfolgen, wobei die Landaufzeichnungen unverändert bleiben. Blockchain kann auch verwendet werden, um Holzstücke zu verfolgen, sobald sie an ihrem endgültigen Bestimmungsort in der gesamten Lieferkette registriert sind.

Dies wird den Aufsichtsbehörden eine viel breitere Sicht auf die gesamte Forstwirtschaft geben und gleichzeitig die Holzfäller dazu ermutigen, die Gesetze einzuhalten.

Das TreeCoin-Projekt arbeitet bereits an einer Lösung für diese globalen Probleme.

Das Projekt nutzt die Blockchain-Technologie und entwickelte das Hybrid Token Offering (HTO), eine Alternative zu herkömmlichen Investitionen.

"Wir haben Brachflächen gekauft, auf denen wir Eukalyptusbäume pflanzen. Sie wachsen schnell und dienen als Alternative zu Regenwaldholz. Indem wir das Holz unserer gepflanzten Eukalyptusbäume anbieten, bewahren wir den Regenwald vor weiterer Entwaldung."

"TreeCoins Mission – Naturschutz"

 


Das Problem der globalen Erwärmung ist eines der wichtigsten Probleme unserer Zeit, das die gemeinsamen Anstrengungen aller Regierungen und Bürger erfordert. Und obwohl die Blockchain zu Verlusten nicht führen wird, kann die Technologie uns sicherlich dabei helfen, die Tools zu entwickeln, die zur Verbesserung aller Aufgaben dieser Branche und zur Verhinderung einer globalen Katastrophe erforderlich sind.

 

Editor: Julia Soroka

#Blockchain #Wald #Ökologie #Katastrophe

Kommentare

Änlich

25/10/19 21:00 UTC-5

Verwenden von Bitcoin für die weltweite Wohltätigkeit

In einem wettbewerbsorientierten Umfeld ist Wohltätigkeit nicht einfach. Nach Angaben des Nationalen Zentrums für Wohltätigkeitsstatistik (NCCS) sind in den USA mehr als 1,5 Millionen gemeinnützige Organisationen registriert. Um erfolgreich zu existieren, müssen sie kämpfen, um von der Gesellschaft gehört zu werden.

20/06/19 08:30 UTC-5

Krypto-Investitionen zum Nutzen: Wohltätigkeitsorganization “Podari.Life”

Russlands größte gemeinnützige Stiftung "Podari.Life" wurde am 26. November 2006 von den Schauspielerinnen Dina Korzun und Chulpan Khamatova gegründet. Die Hauptaufgaben des Fonds sind die Sammelaktionen für die Behandlung und Rehabilitation von Kindern mit onkologischen und hämatologischen Erkrankungen sowie die finanzielle Unterstützung den Fachkliniken.

07/09/19 05:00 UTC-5

Die Blockchain-Technologie kann armen Menschen auf der ganzen Welt helfen

​Kryptowährung und Blockchain entwickeln sich weltweit rasant, um virtuelle Peer-to-Peer-Transaktionen mit digitaler Währung abzuwickeln. Auf diese Weise können Personen ohne Zwischenhändler Geld direkt an den Empfänger senden. Virtuelles Geld hat vielen von uns den Alltag erheblich erleichtert, aber kann es dabei helfen, die Armut in den Ländern zu bekämpfen?

08/08/19 11:00 UTC-5

Kryptowährungen als eine Möglichkeit, obdachlosen Tieren zu helfen

​Regierungen auf der ganzen Welt sind immer mehr daran interessiert, die Blockchain weiterzuentwickeln und eine digitale Währung für wohltätige Zwecke einzuführen, obwohl nur wenige auf gesetzlicher Ebene klare Regeln für den neuen Währungstyp eingeführt haben.

01/08/19 12:31 UTC-5

Krypto-Spenden versorgen afrikanische Gemeinden mit Wasser

​Die Technologie, die Kryptowährungen zugrunde liegt, fließt allmählich in den Wohltätigkeitssektor und sorgt für mehr Transparenz und Vertrauen in die Branche, insbesondere angesichts des nachlassenden Vertrauens der Menschen in gemeinnützige Organisationen, in denen die Öffentlichkeit zunehmend darüber besorgt ist, wie Wohltätigkeitsorganisationen ihr Geld ausgeben.