Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
01/11/19 10:55 UTC-5

Was passiert, wenn 21 Millionen Bitcoins geminet werden?

Was passiert nach Mining aller Bitcoin-Münzen?
Was passiert nach Mining aller Bitcoin-Münzen?

Bitcoin ist Gold sehr ähnlich. Wie Gold kann Bitcoin nicht einfach willkürlich erstellt werden. Gold muss aus dem Untergrund abgebaut werden, und die Kryptowährung muss digital geminet werden. Im Zusammenhang mit diesem Prozess wurde von den Gründern von Bitcoin die Bedingung gestellt, dass die Kryptowährung ebenso wie das Gold eine begrenzte Menge hat.

 

Die maximale Anzahl von Bitcoin beträgt 21 Millionen

Es ist bekannt, dass in der Welt die Höchst- und Gesamtmenge an Bitcoin, die jemals existieren kann, 21 Millionen beträgt.

Fast alle vier Jahre halbiert sich die Menge an Bitcoin, die das Mining des nächsten Blocks belohnt: Zuerst waren es 50 BTC, dann 25 und dann 12,5. Im Jahr 2020 wird dies 6,25 BTC sein. Wenn also die Regierungen ihre Geldmenge ständig erhöhen, verhält sich der Bitcoin-Algorithmus umgekehrt und verhindert die Inflation.

Die nächsten 3 Millionen BTC werden aufgrund der Verdoppelung der Blockbelohnungen, die alle 210.000 Blöcke (oder etwa vier Jahre) erfolgen, langsamer geminet und das Angebot an neuem Bitcoin um 50 Prozent verringern.

Derzeit werden 18.023.662,5 Bitcoins geminet. Diese Zahl ändert sich ungefähr alle 10 Minuten, wenn neue Blöcke entwickelt werden. Momentan werden mit jedem neuen Block 12,5 Bitcoin in Umlauf gebracht.

Das neueste Bitcoin wird voraussichtlich 2140 geminet.

 

Folgen des Minings aller Bitcoin-Münzen

Was passiert, wenn die gesamten 21 Millionen Bitcoin eingegangen sind? Funktioniert das System nicht mehr, weil Miner keine Belohnungen mehr für das Schließen von Blöcken erhalten? Fakt ist jedoch, dass Miner auch Provisionen für die Abwicklung von Transaktionen erhalten, und diese Einnahmen werden nirgendwo hinfließen.

Wenn das neueste Bitcoin noch geminet ist, bedeutet dies nicht, dass das Netzwerk zusammenbricht. Zusätzlich zu den Prämien für das Berechnen von Hashes erhalten Bergleute Transaktionsbearbeitungsgebühren. Jetzt sind diese Gebühren gering, etwa ein Bruchteil eines Prozentbetrags, aber wenn die Gebühr für die Berechnung neuer Blöcke sinkt, wird der Betrag der Transaktionsverarbeitungsgebühren wahrscheinlich steigen – zusammen mit den Kosten von Bitcoin.

Diese Gebühren sollten auf einem Niveau gehalten werden, das die Minenarbeiter weiterhin motiviert, sodass Bitcoin-Minenarbeiter trotz des Ausbleibens neuer Bitcoin-Gebühren weiterhin Geld erhalten. 

 

Möglichkeit, die Menge an Bitcoin zu ändern

Tatsächlich ist es möglich, die Anzahl der Bitcoin-Kryptowährungen zu ändern. Wenn sich Benutzer in großen Mengen aus bestimmten Gründen für solche Änderungen entscheiden, akzeptiert das System dies ebenfalls.

Obwohl es technisch möglich ist, wird das Ändern der Grenzen der Münze sicherlich keine gute Nachricht für Bitcoin-Benutzer sein, die ihre goldähnlichen Eigenschaften schätzen. Immerhin wird der Bitcoin-Code seit langem von einer Community verwaltet, die dazu neigt, die ursprünglichen Eigenschaften der von ihrem Gründer Satoshi Nakamoto erstellten Münze zu bewahren. 

 

Editor: Julia Soroka

#BTC #Kryptowährung #Blockchain #Bitcoin

Kommentare

Änlich

09/10/19 09:50 UTC-5

Wie Quantentechnologien die Kryptowährung beeinflussen: Worüber schweigt Google?

Auf der offiziellen NASA-Website wurde ein Dokument veröffentlicht, in dem die Erfolge von Google im Bereich des Quantencomputers angekündigt werden. Der Schwerpunkt lag auf der Tatsache, dass Technologie der Krypto-Industrie bedroht. Das Dokument wurde gelöscht, aber Analysten verbinden die Meldung auf den nachfolgenden Rückgang des Bitcoin-Kurses. Welches Schicksal erwartet den Krypto-Markt und was die Menschen in Zukunft erwartet – werden wir im Einblick berücksichtigen.

07/08/19 11:00 UTC-5

Anonyme Zahlungen – wie Kryptowährungen die Privatsphäre schützen

​Einer der Hauptunterschiede zwischen Kryptowährung und Fiatgeld ist das System der Anonymität bei digitalen Transaktionen. Darüber hinaus kennzeichnet das Partikel "Krypto" im Begriff "Kryptowährung" die Verwendung von Kryptographie (Informationsverschlüsselungstechnologie), um die Identität von Teilnehmern an Krypto-Transaktionen anzuzeigen.

06/04/19 23:00 UTC-5

Wohnungen für Bitcoins. Wo kann man ein Haus für Kryptowährung kaufen?

Bitcoin hat sich zu einer beliebten Währung der modernen Welt entwickelt. Es ist lange kein Geheimnis, dass Kryptowährung keine billige Sache ist. Viele Menschen, die sich der hohen Kosten für digitale Münzen bewusst sind, wissen jedoch nicht, wie und wo digitale Güter ausgegeben werden sollen.

17/08/19 09:00 UTC-5

Die besten Möglichkeiten, Möbel online für Bitcoins zu kaufen

Während des größten Teils ihrer Existenz war die Bitcoin-Community (BTC) der Ansicht, dass Kryptowährung eine echte Alternative zu vielen zentralisierten Zahlungssystemen auf dem Markt darstellen würde. BTC wird derzeit jedoch hauptsächlich als langfristige Investition eingesetzt - derselbe Vermögenswert wie Gold oder Aktien.

27/07/19 09:00 UTC-5

Die Geschichte und Merkmale der Entwicklung von Altcoins in der Gesellschaft der Kryptowährung

​Derzeit werden über 2.000 Kryptowährungen und digitale Token im Kryptowährungssystem gehandelt. Die meisten Kryptowährungen versprechen übermäßig, bestimmte Handelsbereiche zu revolutionieren, und einige Altcoins gehen sogar so weit, zu behaupten, dass sie die beste, aktualisierte Version von Bitcoin sind. Bitcoin ist jedoch einzigartig und unterscheidet sich von allen anderen Altcoins.