Go to the English version?

YesNo

#libra#Binance
30/09/19 05:05 UTC-4

BlockchainUA 2019: Ansicht der Experten über die Entwicklung der Kryptowährung

Ansicht der Experten BlockchainUA2019 über die Entwicklung der Kryptowährung
Ansicht der Experten BlockchainUA2019 über die Entwicklung der Kryptowährung

Am 20. September fand die größte internationale Konferenz zur digitalen Währung BlockchainUA 2019 statt. Die Referenten versuchten, relevante Themen möglichst offen zu legen und alle spannenden Fragen der Veranstaltungsteilnehmer zu beantworten.

 

Speicherung der Kryptowährung

Der Gründer der Bitcoin-Geldbörse von Trustee, Vadim Grusha, hat angekündigt, dass die Geldbörsen von Depotbanken und Nicht-Depotbanken nicht zuverlässig sind. Er erklärte dies mit den Worten: "Heute gibt es keine Standards, nach denen Depotbankgeldbörsen ihr Sicherheitssystem aufbauen, da dies tatsächlich kompliziert ist und Krypto-Transaktionen als "immutable" oder "irreversibel ", dh irreversibel, bezeichnet werden. Damit sind viele Risiken verbunden, die kein Finanzinstitut berücksichtigt. Zum Beispiel: Hacker, interne Angriffe, Datenverlust durch Personen usw."

Laut CEO Trustee "bevorzugen Krypto-Enthusiasten es, Kryptowährung auf nicht-verwahrten Geldbörsen zu speichern. "Aber er betonte, dass sie auch eine Reihe von Minuspunkten haben: "Es gibt keine Garantien dass Ihre Gelder irgendwie kompensiert werden, wenn sie plötzlich verloren gehen." "Es ist sehr wichtig, den privaten Schlüssel zu verstehen "dies ist kein Passwort – dies ist die einzige Möglichkeit, auf Ihr Guthaben zuzugreifen", sagte Vadim Grusha und fügte hinzu: "Wenn Sie plötzlich Ihren privaten Schlüssel verlieren, können weder das Unternehmen noch der Entwickler Ihnen helfen."

 

Kontosperrung

Das Einfrieren von Geldern ist ein weiteres viel diskutiertes Thema auf der BlockchainUA 2019. In der Regel erfolgt die Kontosperrung, ohne dass der Besitzer der Geldbörse darüber informiert wird, warum das passiert, wodurch er völlig verwirrt ist. Alexey Fisun – Business Director von Global Ledger Protocol versuchte zu erklären, warum das so ist.

Ihm zufolge ist "der häufigste Grund, dass Sie Risky Sources-Fans gefunden haben – illegale Geldquellen, von Glücksspielen bis zu Hackersystemen usw. Tatsächlich könnten Sie bei LocalBitcoins Münzen kaufen, aber es ist vorgekommen, dass Sie diese Münzen illegal beschlagnahmt haben, und zwar nicht auf völlig ehrliche Weise."

In solchen Fällen empfiehlt der Experte, sich sofort an den Support zu wenden und den Grund für Ihre Blockierung herauszufinden. Gleichzeitig betont er, dass "sie wahrscheinlich den Grund nicht nennen, aber die Transaktion zeigen können, aufgrund derer es Probleme gibt." "Überprüfen Sie die Finanzierungsquellen. In den meisten Fällen können Sie einfach die Geldbörse googeln und feststellen, um wen es sich handelt. Es gibt auch viele Dienste, die Ihnen dabei helfen können", – sagte Alexey Fisun.

 

IEO vs ICO

Die Methoden zur Gewinnung von Anfangsinvestitionen in das Projekt wurden aktiv diskutiert. Wie Sie wissen, besteht der Hauptunterschied zwischen IEO und ICO darin, dass eine Kryptobörse oder eine andere Plattform als Vermittler zwischen dem Projekt und den Investoren fungiert. Es stellt sich heraus, dass es für Anleger ein sicherer Weg ist, Fonds zu investieren, und Garantien für die Bedingungen, zu denen der Token an der Börse platziert wird. Projekte können wiederum mehr Menschen anziehen, die Geld investieren möchten, und für die Börse bedeutet die Durchführung eines erfolgreichen IEO die Gewinnung neuer Benutzer.

Wassili Gavrilovich, Marktentwicklungsmanager für Coinsbit.io, teilte seine Meinung mit: "IEO hat seine große Zuverlässigkeit, Transparenz und das Vertrauen der Anleger unter Beweis gestellt. Das ICO hat sich kompromittiert, indem es riesige Mittel angezogen und Verpflichtungen nicht erfüllt hat, da es keinen regulatorischen Rahmen gab. In IEO existiert dieses Formular nicht. IEO hat die besten Voraussetzungen für die Regulierung und Zusammenarbeit mit dem neuen Markt für Krypto-Investoren geschaffen."

 

Krypto-Steuern

Auf der Konferenz wurde das Thema der Länder angesprochen, die günstige Bedingungen für die Geschäftstätigkeit im Zusammenhang mit Blockchain-Technologien für ausländische Unternehmen bieten.

Alexander Radchenko, Vorstandsvorsitzender der Radenia AG, einem Beratungsunternehmen, sagte: "Viele seiner Kollegen haben verschiedene Länder genutzt, darunter Marionettenstaaten, Zypern, manchmal sogar Gibraltar und die USA. In Zypern gilt eine feste Körperschaftsteuer von 20,5%. Was nützt es, nach Zypern zu gehen, wenn Sie in Genf weniger zahlen? "

 

Hightech-Weg

Der Schweizer Botschafter in der Ukraine und in Moldawien, Claude Wild, teilte seine Sicht auf die Entwicklung der Hochtechnologie.

Er sagte dazu: "Wir glauben, dass die unternehmerische Sphäre und das visionäre Denken Blockchain-Services schaffen, die wiederum schnell, sicher, transparent und bequem sind. Dies sind die Hauptbestandteile der neuen sozioökonomischen Entwicklung im 21. Jahrhundert. Die Blockchain-Technologie ist ein neues Paradigma, das den Weg zu effektiven Geschäftsabläufen und zur Organisation sozialer Dienste auf allen Kontinenten bestimmt".

Claude Wilde kommentierte: "Es geht nicht um Geld – dies ist in erster Linie eine Vision der Zukunft." und wird den Menschen helfen. "Es ist erwähnenswert, dass das niederländische Unternehmen Prescrypt bereits eine Blockchain-Anwendung entwickelt hat, die den Zugang zu Diensten für chronisch kranke Patienten vereinfacht und erleichtert." Das estnische Startup Guardtime arbeitet zusammen mit der E-Health Foundation an der Übertragung aller medizinischen Unterlagen des Landes in die Blockchain. In den USA nutzt das BitHealth-Startup die Blockchain-Technologie, um Patienten in Zusammenarbeit mit Versicherern zusätzliche Zahlungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die allgemeine Stimmung der Redner der BlockchainUA 2019 das Vertrauen in die Aussichten der Blockchain sowohl für den Finanz- und Geschäftssektor als auch für angewandte Aufgaben zum Ausdruck brachte.

 
Bitcoin strigt im preis, – dies erklärte Kir Kelevra auf der internationalen Krypto-Konferenz BlockchainUA 2019. Der Krypto-Trader und Gründer der Investmentplattform Bitup.io ist sich sicher, dass das höchste Niveau für digitales Gold zu erwarten ist.

 

Editor: Aljona Deryabina

#Bitcoin #blockchainUA2019 #Kryptowährung #Experte #Prognose #digitaleWährung #Hightech

Kommentare

Änlich

25/09/19 13:00 UTC-4

Hard Fork Ethereum: Was müssen Netzwerkfans erwarten?

​Im Gegensatz zur Haupt-Kryptowährung Bitcoin hat das Ethereum-Netzwerk auf eine große Anzahl von Updates nicht zurückgegriffen. Die Entwickler haben sich jedoch nicht zurückgehalten: Bereits Anfang Oktober wird es eine Hard Fork mit einem schönen Namen geben – Istanbul. Was Ethereum-Fans erwarten.

25/09/19 09:30 UTC-4

Bitcoin fällt trotz positiver Nachrichten

​Letzte Woche zeigte die Haupt-Kryptowährung kein Wachstum, was die Kosten für andere Kryptowährungen immer weiter senkte. Der Höhepunkt des Wachstums ereignete sich also am 19.09.19, als der Preis für Bitcoin $10, 270,5 betrug. In den letzten Tagen konnte der Wert nicht über $10.000 steigen. Was beeinflusst der Kursabfall und wird in naher Zukunft ein Wachstum erwartet?

04/04/19 03:30 UTC-4

Was ist USDC? Vollständiges USD Stablecoin-Benutzerhandbuch

​Beschreibung und Charakterisierung USD Coin (USDC) – das ist eine Form von Kryptowährung, was als stabile Münze bezeichnet wird. Sie können jederzeit eine Münze von 1 US-Dollar für 1 US-Dollar zurückkaufen und ihr einen stabilen Preis besichern.