Go to the English version?

YesNo

01/08/19 13:31 UTC-4

Krypto-Spenden versorgen afrikanische Gemeinden mit Wasser

Water Project akzeptiert Krypto-Spenden
Water Project akzeptiert Krypto-Spenden

Die Technologie, die Kryptowährungen zugrunde liegt, fließt allmählich in den Wohltätigkeitssektor und sorgt für mehr Transparenz und Vertrauen in die Branche, insbesondere angesichts des nachlassenden Vertrauens der Menschen in gemeinnützige Organisationen, in denen die Öffentlichkeit zunehmend darüber besorgt ist, wie Wohltätigkeitsorganisationen ihr Geld ausgeben. 

Heute werden wir über die Wohltätigkeitsorganisation Water Project sprechen, was sie tut und wie sie den afrikanischen Menschen hilft, mit den Problemen des Mangels an sauberem Wasser umzugehen, sowie über Spenden in Kryptowährung und wie sie von Nutzen sind.

 

Wohltätigkeitsorganisation Water Project

Water Project ist eine der ersten gemeinnützigen Organisationen, die Krypto-Zahlungen akzeptiert. Alle auf ihr Konto überwiesenen Mittel werden verwendet, um die Menschen in Afrika mit sauberem und sicherem Wasser zu versorgen.

Interessantes in der Rubrik: Krypto-Investitionen zum Nutzen: Wohltätigkeitsorganization “Podari.Life”

"Schenken Sie sauberes, sicheres Wasser auf völlig neue Weise." – Water Project.

Diese gemeinnützige Organisation spricht die Grundbedürfnisse der afrikanischen Gemeinschaften an. Der Zugang zu sauberem und sicherem Wasser ist in der Region ein ernstes Problem, insbesondere in Schulen. Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, ist das Water Project in den letzten Jahren weltberühmt geworden.

"Die Wasserkrise ist real. Dies betrifft Frauen, Kinder, Familien und Landwirte. Frauen und Mädchen in Afrika südlich der Sahara verbringen viele Stunden am Tag damit, schmutziges Wasser zu sammeln, das zu Krankheiten führt und ganze Gemeinden ihrer Zukunft beraubt."

"Indem Sie The Water Project unterstützen, helfen Sie, sauberes Wasser durch neue und restaurierte Brunnen, Sanddämme und Regenwassersammelsysteme für Schulen, Kliniken und Dörfer zu liefern."

 

Krypto-Spenden für Water Project

Das Unternehmen war eines der ersten, das Kryptowährung einsetzte und bedeutende Erfolge erzielte.

Das Wasserprojekt akzeptiert Spenden in Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, Litecoin. Das Akzeptieren von Krypto-Zahlungen ermöglicht auch anonyme Spenden, da nicht jeder im Rampenlicht stehen möchte, wenn er Gutes tut.

Die Zahlung erfolgt über die Website des Unternehmens. Auf Ihrer persönlichen Seite können Sie den gesamten Vorgang nachverfolgen. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung über den erfolgreichen Zahlungsvorgang.

 

Warum sollten Sie Krypto-Spenden wählen?

Die Branche, in der sich Kryptowährungen ständig ändern, ist die Spenden- und Unterstützungsbranche. Kryptowährungen haben eine völlig neue Möglichkeit eröffnet, Spenden für Vereine und gemeinnützige Organisationen zu sammeln.

Es gibt viele potenzielle Vorteile, Spenden in Kryptowährungen anzunehmen, insbesondere für gemeinnützige Organisationen.

  • Steuersenkungen
  • Mehr globale Verfügbarkeit
  • Viel mehr Transparenz
  • Viel schneller als Fiat Überweisungen
  • Spenden haben das Potenzial, den Wert im Laufe der Zeit zu steigern.

Editor: Julia Soroka

#Kryptowährung #Wohltätigkeit #Spenden

Kommentare

Änlich

20/06/19 09:30 UTC-4

Krypto-Investitionen zum Nutzen: Wohltätigkeitsorganization “Podari.Life”

Russlands größte gemeinnützige Stiftung "Podari.Life" wurde am 26. November 2006 von den Schauspielerinnen Dina Korzun und Chulpan Khamatova gegründet. Die Hauptaufgaben des Fonds sind die Sammelaktionen für die Behandlung und Rehabilitation von Kindern mit onkologischen und hämatologischen Erkrankungen sowie die finanzielle Unterstützung den Fachkliniken.

07/09/19 06:00 UTC-4

Die Blockchain-Technologie kann armen Menschen auf der ganzen Welt helfen

​Kryptowährung und Blockchain entwickeln sich weltweit rasant, um virtuelle Peer-to-Peer-Transaktionen mit digitaler Währung abzuwickeln. Auf diese Weise können Personen ohne Zwischenhändler Geld direkt an den Empfänger senden. Virtuelles Geld hat vielen von uns den Alltag erheblich erleichtert, aber kann es dabei helfen, die Armut in den Ländern zu bekämpfen?

08/08/19 12:00 UTC-4

Kryptowährungen als eine Möglichkeit, obdachlosen Tieren zu helfen

​Regierungen auf der ganzen Welt sind immer mehr daran interessiert, die Blockchain weiterzuentwickeln und eine digitale Währung für wohltätige Zwecke einzuführen, obwohl nur wenige auf gesetzlicher Ebene klare Regeln für den neuen Währungstyp eingeführt haben.

18/07/19 09:00 UTC-4

Das Amerikanische Rote Kreuz nimmt Bitcoins über BitPay an

​Jedes Jahr wächst die Zahl der Organisationen, die sich für wohltätige Zwecke zum Wohle der Menschheit engagieren. Wie viele gemeinnützige Organisationen bereits wissen, ist es eine hervorragende Strategie, Spenden in Bitcoins anzunehmen. Beispielsweise hat die Wikimedia Foundation in der ersten Woche nach Einführung der Kryptowährung mehr als 100.000 US-Dollar an Spenden in Bitcoins erhalten.

11/07/19 09:14 UTC-4

Blockchain-Lösung gibt Vertrauen in den Wohltätigkeitssektor zurück

Trotz der Tatsache, dass es heute eine große Anzahl würdiger Wohltätigkeitsorganisationen gibt, ist 100% sehr schwierig zu vertrauen. Die Daten, die Ihnen zur Verfügung stehen, zeigen nicht, wo und wie viele Ihrer Spenden tatsächlich in die richtigen Hände gekommen sind und von Vorteil sind. Transparenz in der Wohltätigkeit ist ein Problem.

04/07/19 06:54 UTC-4

GiveCrypto Projekt reicht eine helfende Hand allen Bedürftigen

​Ein Großteil des wachsenden Interesses an Bitcoins und anderen digitalen Währungen hat sich auf den individuellen finanziellen Gewinn konzentriert. Für diejenigen, die es vorziehen, ihr digitales Vermögen zu nutzen, um positive Veränderungen in der Welt zu bewirken, besteht jedoch auch die Möglichkeit, Geld für wohltätige Zwecke zu spenden, indem sie Krypto-Ersparung einsetzen.