Go to the English version?

YesNo

Durchsuchen

17/02/19 04:45 UTC-4

Rapper, Bitcoin und Omas Geschenk. 5 interessante Fakten über Kryptowährung

5 interessante Fakten aus dem Krypto-Bereich
5 interessante Fakten aus dem Krypto-Bereich

In letzter Zeit sind Kryptowährungen nicht nur ein Zahlungsmittel, sondern auch ein globaler Trend. Heute finden Sie viele interessante Geschichten über Vorfälle, lustige und unglaubliche Fälle, die in direktem Zusammenhang mit Krypto stehen.

Interessantes in der Rubrik: Bitcoin, als dezentrales zahlungssystem

Unsere Redaktion hat eine kurze Liste interessanter Geschichten und Fakten zusammengestellt, die die Leser sicherlich interessieren werden!

 

Krypto-Rap oder wie die berühmten Rapper durch Bitcoin reich wurden

Goldketten, Villen, Yachten und Mädchen in Badeanzügen – der Rapper 50 Cent lehnte auch ein paar Bitcoins nicht ab. Wie es bekannt wurde, verkaufte der beliebte Rapper bereits 2014 seine Alben für Kryptowährung und verdiente 700 Bitcoins. Bereits im Jahr 2017, zuvor als Konkurs nannte, stellte der Künstler fest, dass er unglaublich reich war. Aber 50 Cent sagte seinen Gläubigern über sein Krypto-Vermögen nicht.

 

Omas Geschenk machte einen Teenager zum Millionär

Eric Finman, der erste Millionär der Welt, der an Bitcoins reich wurde. Wie der Junge sagte, gab ihm die Großmutter für seinen Geburtstag $1.000. Der gescheite Junge gab sie für Spielzeug nicht aus, sondern hörte sich den Rat seines älteren Bruders an und investierte Geld in Krypto. Innerhalb weniger Jahre wurde der junge Eric Finman Millionär. Heute startete Finman sein eigenes Startup und zog ins Silicon Valley ein, wo er häufig Vorträge über Investitionen in Krypto hält.  

 

Monopol ist nicht dasselbe... Kinderspiel über Mining

Mining sollte von Kindheit sein – wahrscheinlich hat die Firma Boolba Entertainment dies beschlossen und das Simulationsspiel über Mining für Kinder und Jugendliche veröffentlicht. Laut der Beschreibung des Spiels, dessen Einführung Ende 2018 stattfand, zeigt es einen schnell wachsenden Krypto-Markt. "Es ist eine Art Monopol, aber modern", sagte einer der Entwickler. Das Spiel heißt True Mining Simulator und funktioniert auf PS4. Heute kann es jeder herunterladen.

 

10.000 BTC für Pizza

10.000 Bitcoins wurden 2010 von dem amerikanischen Laszlo Heinex "gegessen". Mehr. Als Bitcoin nicht so beliebt war, bot Heinex in einem der Chats für Programmierer 10.000 Bitcoins für Pizza an. Einer der Chat-Teilnehmer schickte Laszlo eine Pizza, und er schickte ihm Geld...

Ein paar Jahre später, als digitales Gold wirklich teuer wurde, bot die Midex-Krypto-Börse zwei Pizza und tausend MDX-Münzen an Heinex. Übrigens wurde der Pizza eine Postkarte mit der Aufforderung beigefügt, Krypto für albernes Zeug nicht auszugeben.

Interessantes in der Rubrik: GUIminer Multifunktions-Miner für Bitcoin

 

Albträume von Mark Frauenfelder

Der amerikanische Finanzjournalist Mark Frauenfelder hat in 2016 7 Bitcoins gekauft und $3.000 für den Kauf ausgegeben. Damit die Münzen genau in der Unversehrtheit und Sicherheit von Frauenfelder stünden, kaufte er die Trezor-Hardware-Wallet und schrieb die Schlüssel auf ein Blatt Papier. Der Preis für Bitcoin stieg, aus $3.000 wurden $30.000. Frauenfelder hatte so große Angst, den Zugang zu Münzen zu verlieren, dass er den Schlüssel ständig versteckte. Als er und seine Frau beschlossen zu reisen, versteckte er ein Blatt Papier mit den schriftlichen Schlüsseln unter dem Kopfkissen seiner Tochter...

Bei der Ankunft fand er die Schlüssel nicht, sie wurden von einer Putzfrau weggeworfen.

Mark Frauenfelder konnte sein Geld erst nach 8 Monaten zurückbekommen. In dieser Zeit gelang es dem Journalisten, mehrere psychische Störungen zu bekommen. Er ging täglich durch die Mülltonnen und suchte nach seinem verlorenen Code.

 

Kryptowährungen werden zu einem Teil unserer Welt, und das können wir nur akzeptieren! Lesen Sie mehr über alle Neuigkeiten aus der Welt von Krypto auf unserer Website.

Editor: Godfrid Brauer

#Kryptowährung #Bitcoin #Timati #Tresor #50Cent #interessanteFakten #TrueMiningSimulator #EricFinman

Kommentare

Änlich

10/05/19 07:27 UTC-4

Kryptowährungen in Deutschland: Finanzgeographie

Kryptowährungen in Deutschland werden immer beliebter. Im März letzten Jahres hat das deutsche Finanzministerium Bitcoin und andere Altcoins als "offizielles Zahlungsmittel" anerkannt. Seitdem hat die Popularität von Bitcoin- und Krypto-Zahlungen um ein Vielfaches zugenommen.

12/04/19 06:30 UTC-4

Finanzgeographie. Kryptowährungen in Schweden

Der nordeuropäische Staat Schweden ist ebenso wie das Nachbarland Dänemark zu einem Unterkommen für Kryptowährungen geworden. Das Land hat die niedrigste Auslastungsrate von Papiergeld und daher war es unglaublich einfach, digitale Vermögenswerte für Einwohner Schwedens zu akzeptieren.

07/04/19 00:00 UTC-4

Wohnungen für Bitcoins. Wo kann man ein Haus für Kryptowährung kaufen?

Bitcoin hat sich zu einer beliebten Währung der modernen Welt entwickelt. Es ist lange kein Geheimnis, dass Kryptowährung keine billige Sache ist. Viele Menschen, die sich der hohen Kosten für digitale Münzen bewusst sind, wissen jedoch nicht, wie und wo digitale Güter ausgegeben werden sollen.